Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 784 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.029

08.01.2016 00:02
Bell Code Telegraph selber bauen Antworten

Vor einigen Wochen wurde ich und weitere deutsche Mitglieder des MERG (Model Electronic Railway Group)
angeschrieben ob wir nicht etwas für die Vereinszeitschrift beisteuern möchten.
Daher habe ich mich entschlossen einen Artikel über meine Bell Code Telegraphen zu schreiben.
Den Teil mit dem Zusammenbau möchte ich Euch heute hier zeigen.

Teileliste:

2 Holzkästchen
2 Türklingeln, Puppenhaustürklingeln oder alte Faller Läutwerke
2 Momenttaster
5 adriges Kabel
Stromquelle mit der für die Klingel/Glocke geeignete Spannung
Lüsterklemmen



Zusammenbau:

In den Deckel der Holzkästchen ein Loch bohren das dem Durchmesser des Schaftes des Tasters entspricht, und den Taster dort einbauen
die Klingeln/Läutwerke in die Box einschrauben
Lüsterklemmen auf die Außenseite der Box schrauben, 2x mit fünf Anschlüssen für die Verbindung der beiden Kästchen untereinander und 1x mit zwei Anschlüssen für die Stromversorgung.
Die Bauteile dann entsprechend des Schaltplanes verdrahten.
Für eine Bell Code Telegraphen Einheit sollten immer zwei gleiche Klingeln verwendet werden.
Bei den von mir gebauten transportablen Einheiten hatte ich für eine zwei handelsübliche Türklingeln und für die andere zwei Puppenhaus Türklingeln aus ehemaliger DDR Produktion verwendet.
Die beiden Bell Code Telegraphen Einheiten wurden 2014 und 2015 bei unseren Great-britN Modultreffen ohne Probleme eingesetzt.
Da ich aber mit meinen Great-britN Modulen bei mir zu Hause eine Modellbahnanlage stationär aufgebaut habe, und dort der Platz für Ablageflächen auf denen die Holzkästchen des Bell Code Telegraphen untergebracht werden können beschränkt ist, benötigte ich hierfür eine fest eingebaute Variante. Die Teileliste ist fast die gleiche wie oben, nur das die Holzkästchen entfallen, und man eventuell, je nach den Gegebenheiten der Anlage ein Holzbrett benötigt worauf die Bauteile montiert werden.
Bei diesen Bell Code Telegraphen verwendete ich aber statt der Türklingeln zwei Faller Läutewerke.
Hierbei musste ich eine kleine Änderung an der Glocke vornehmen, da man ansonsten wenn man
den Taster betätigt zwei Glockenschläge zu hören bekommt. Hier half ein kleines Stück Karton das unter den Klöppel mit Sekundenkleber befestigt wurde, und somit verhindert das dieser beim Zurückfallen auf die Glocke trifft.
Auch dieser Bell Code Telegraph konnte sich auf einer Betriebssession bei mir zu Hause bewähren.



Hier die transportable Version



Und hier die festeingebaute Version mit den Faller Läutwerk

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.798

25.01.2016 21:19
#2 RE: Bell Code Telegraph selber bauen Antworten

Hallo Markus,

danke für den Beitrag und die Bilder. Das gibt viele Anregungen und Hilfen.

Beste Grüße

Torsten


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Im Bau: Gillmor Abbas
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
10 30.12.2022 00:22
von haeckmaen • Zugriffe: 1002
Bau des GWR Diagram T34 coach
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von 43xx
17 14.11.2019 14:55
von 43xx • Zugriffe: 1421
Artikel im Telegraph zu Modelleisenbahnen
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
1 09.10.2015 21:45
von wartenbes • Zugriffe: 290
PECO Code 75 H0/00 Gleismaterial abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von SouthEast
2 11.07.2014 08:27
von SouthEast • Zugriffe: 401
Rail Exclusive Class 47 - Northern Belle und DRS Compass
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
0 28.04.2014 19:29
von Aldwych • Zugriffe: 293
Triang Bell Signal Set
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
1 12.02.2016 14:37
von McRuss • Zugriffe: 625
Brighton Belle von Arnold/Hornby
Erstellt im Forum Spur N von jpd
18 24.03.2016 15:04
von FelixM • Zugriffe: 2210
Peco Code 55 Templates
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
0 30.05.2012 21:24
von MacRat • Zugriffe: 302
Was habe ich gekauft: Code 80 oder 55?
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
4 23.06.2009 12:07
von haeckmaen • Zugriffe: 485
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz