Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 720 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2
Meickel Offline



Beiträge: 85

01.05.2008 11:59
Bei E-Bay entdeckt antworten

Hallo
Hab gerade bei E-Bay gestöbert und nachfolgendes gefunden.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...MEWA:PIC&ih=001
Könnte man bestimmt preiswert abstauben, wird hier in Deutschland angeboten.
Für mich eher uninteressant, steh mehr auf Nebenbahnen.
Euer Meickel


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

01.05.2008 12:06
#2 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Die habe ich schon seit einiger Zeit in Beobachtung

Markus


Meickel Offline



Beiträge: 85

01.05.2008 12:22
#3 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Na dann viel Glück
Meickel


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.203

13.05.2008 20:24
#4 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Und,Glück gehabt?

Andreas


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

13.05.2008 20:25
#5 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Nein leider nicht, hab's verpaßt. Die Jubilee ist für etwas mehr als 50 Euro versteigert worden.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.203

13.05.2008 20:28
#6 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten
Bei N-Loks kenne ich mich überhaubt nicht aus,war der Preis OK oder war es zu viel? Über die Jubilee weiß ich gar nichts.Ist die nur auf Hauptstrecken gelaufen oder auch auf Nebenbahnen.Nur Personenzüge oder auch gemischter Dienst?

Andreas

McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

13.05.2008 20:45
#7 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Sagen wir es mal so, die Peco Jubilee war bis vor kurzem die einzige Alternative wenn man diesem Loktyp haben wollte, da das bisherige Grafar Modell nicht besonders war. In UK ging die Lok teilweise für über 100 Pfund über die Theke. Wobei jetzt mit der neuen Grafar Jubilee wird sich das evtl. ändern.
Die Jubilee war eine Hauptstreckenlok, zunächst wohl hauptsächlich im Schnellzugdienst später aber auch vor Güterzügen zusehen.

Markus


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

15.06.2008 23:46
#8 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Peco Jubilee

Das was Du da bei ebay gefunden hast ist eine LMS Jubilee, in England wurde das Modell von Peco vertrieben. Hersteller ist aber Rivarrossi aus Italien, Rivarrossi hat immer auch schon andere Europäische und US Schnellzug Loks und Wagen im Programm.
Das Modell hat Tenderantrieb,, deshalb fällt beim Vergleich mit Vorbildfotos auf, das der Tender etwas zu groß geraten ist, das war leider nötig um den Antrieb und Gewicht unterzubringen. Über die Laufeigenschaften ( Modell ) kann ich Dir nichts sagen also ich selber habe auf meiner H0 Bahn eine P 10 im Einsatz gehabt und da waren die Laufeigenschaften eher mittelmäßig. Fragst Du englische Modellbahner werden Sie Dir antworten das sie sehr gute Laufeigenschaften habe – aber Vorsicht den die Jungs waren ja durch ihre damaligen Graham Farish Sachen nicht sehr verwöhnt. Wie gesagt ich kenne keinen Deutschen Modellbahner der eine Jubilee auf der Anlage hatte und so kann ich Dir nicht sagen wie sie für unseren Standart läuft.
Sicherlich ist das Modell mit erscheinen der neuen Bachfar (Bachmann Farish) Jubilee technisch überholt.
Der Preis bei ebay war mehr als gut in Deutschland haben die Dinger auch so bei 100 Teuros gelegen. In England liegen die Preise immer noch bei 100 Pfund vor einiger Zeit waren es sogar noch 120 Pfund

Peco hat die Jubilee als

NL-21 „5713 Renown“ part lined black verkauft
Also schwarz mit gelben Zierlinien und der Aufschrift LMS auf dem Tender zur Lok gehörte ein Schiebebilderbogen mit anderen Namen und Betriebsnummern
und einen Doppelschornstein

NL-22 ist die andere gewesen in maroon livery

Unter welcher Artikelnummer Rivarossi sie vertrieben hat ist mir unbekannt

stefan


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

29.07.2008 12:11
#9 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

hallo,
hier noch mal ein ebay fundstück. bei ebay uk läuft ein schöner metcalfe bausatz, N 17 das ist die alte Brauerei die sie angeboten haben. ich finde sie sogar schöner als die die jetzt im program haben. das einzige manko ist es gibt kein klarsicht fensterbogen, sie sind aufgedruckt.

http://cgi.ebay.co.uk/Unused-Metcalfe-Mo...p3911.m14.l1318

stefan


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

lion_1968 Offline



Beiträge: 243

02.08.2008 12:16
#10 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

hallo,
bei ebay-uk gefunden eine peco jubilee

http://cgi.ebay.co.uk/Peco-Jubilee-Black...86.c0.m14.l1318

mit guten bilder da könnt ihr euch die peco / rivarossi lok mal ansehen

stefan


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Meickel Offline



Beiträge: 85

07.08.2008 18:12
#11 RE: Bei E-Bay entdeckt antworten

Hallo Leute
Ich hab ein paar Sachen in N und oo von Hornby und ratio bei E-Bay
eingestellt. Also guckt mal nach ob ihr was davon gebrauchen könnt.
Sollte ich jetzt mit meiner Eigenwerbung beim Admin anecken,
so bitte ich 1. um Entschuldigung und 2. darum diesen Beitrag zu löschen.
Euer Meickel


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.053

08.08.2008 06:03
#12 Eigenwerburg fuer ebay ? antworten


Ich bin der Meinung, dass der Mitgliederstamm, also diejenigen, welche mehr oder weniger regelmässig Beiträge posten und somit zur Vielfalt und zum Informationszuwachs dieses Forums beitragen, durchaus ihre ebay-Angebote hier vorstellen können.
Anders wuerde es bei Leuten sein, die sich nur zum Zwecke der ebay-Werbung hier anmelden und sonst nix posten. Sorry, da bin ich egoistisch.

Es sollte sich aber bei den Artikeln zum grössten Teil um Dinge handeln, die mit der britischen Bahn zu tun haben, wie in dem genannten Beispiel.
Ich wuerde jedoch eher zurueckhaltend sein mit britischen Moba-Artikeln bei ebay Deutschland einstellen.
Aufgrund der relativ geringen Verbreitung sind die erzielten Preise sehr gering. Fuer den Käufer gut, fuer den Verkäufer nicht.
Bei ebay Grossbritannien sieht das natuerlich anders aus, da bekommt man in der Regel, was es wert ist.

Zum zweiten hätte ich zu diesem Thema auch gern die Meinung der Forenmitglieder zu diesem Thema:

Sollen wir ebay-Werbung wo oben beschrieben fuer die Stamm-Mitglieder zu lassen ?
Wie ihr sicherlich alle wisst, wird ebay Werbung in den meisten Foren nicht gern geshen.

Sollen wir eine Rubrik "Marktplatz" im Forum eröffnen ???

Ach ja, Meickel, und wir brauchen noch den Link, sonst muessen wir so lange suchen

Beste Gruesse

Torsten


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

08.08.2008 06:55
#13 RE: Eigenwerburg fuer ebay ? antworten

Also ich habe da nichts dagegen. Haben wir im Spassbahner Forum auch. Dort gehen wir teilweise her und bieten erst mal das was wir anbieten wollen unter uns Spassbahner an und wenn dort kein Interesse besteht, stellt derjenige es bei Ebay ein.

Markus


Meickel Offline



Beiträge: 85

08.08.2008 08:37
#14 RE: Eigenwerburg fuer ebay ? antworten

Hallo Leute
Bevor ich die Links einfüge, kurz meine Meinung.
Ich schließe mich der Meinung von Torsten an, wer hier des öfteren was schreibt,
sollte auch darauf hinweisen können, das er was zu verkaufen hat, aber es sollte
sich um britische Modellbahnen handeln. Ich glaub da profitieren wir alle von.
So und nun noch die Links:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=140256172504
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=140256178966
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=140256174097
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=140256176248
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=140256188689

Der Bausatz Wasserturm von Ratio ist schon verkauft, daher hier nicht mehr aufgeführt.
So und nun bietet mal schön auf meine Sachen, damit ich mir was neues kaufen kann.
Euer Meickel


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Meickel Offline



Beiträge: 85

09.04.2010 09:47
#15 Farben antworten

Hallo Leute
Bin gerade beim E-Bay stöbern auf den Shop von MODELLTECHNIK-GROßBAHNEN-HEMPELT gestoßen,
Hier werden Humbrol Farben angeboten die für uns Interessant sind.
Denn in der Beschreibung zu den Fartönen wird direkt Bezug zu den Britischen Bahnen genommen.
Humbrol Farben gibt es ja überall, denn der Versand ist ziemlich heftig für nen Topf Farbe.
Aber man kann sich ja mal die Farben notieren und woanders schauen.
Schaut mal selber im E-Bay shop von MODELLTECHNIK-GROßBAHNEN-HEMPELT.
Gruß Meickel


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor