Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 603 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

08.03.2013 15:31
3rd Rail außerhalb der Southern Region Antworten

Hallo,

Gleichstromelektrifizierung mit Stromschiene ist kein Alleinstellungsmerkmal der Southern, denn auch woanders in UK gibt es sowas. Merseyrail kommt mir als erstes in den Sinn, oder die Tyneside Electrics um Newcastles, welche es nun nicht mehr gibt. Außerdem gab es im LMS-Gebiet wohl noch einige Strecken mit Stromschiene, jedenfalls habe ich Begriffe wie Watford DC Line oder Oerlikon Units schonmal gehört. Aber wirklich viel darüber wissen tu ich nicht.

Nun bin ich über dieses Bild gestolpert: http://www.tracksnorth.co.uk/Trains/Rail...27745&k=nbdtwdk
Zum einen ähnlich wie die Southern, aber irgendwie auch ganz anders.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Charly Offline



Beiträge: 310

08.03.2013 22:01
#2 RE: 3rd Rail außerhalb der Southern Region Antworten

Hi Felix!
Das Bild gehört zur Watford - Euston Linie. Die älter aussehenden(Bj.1915-24) waren Siemens/Oerlikon Fahrzeuge gebaut für die LNWR -LMS und die "Neueren" class 501 EMU´s.Im Unterschied zu den "Southern" hatten sie nur eine Wagenkastenlänge von 57 Fuß (zu 64 Fuß).Diese letztgenannten Züge kamen auch auf der North London Line zum Einsatz. Später kamen dann hier auch ehemalige "Southern" 2EPB´s (Class 416/3)dazu. Diese hatten dann wie auch die 501er 3 Balken an den Türfenstern.

Heute werden diese Linien von "London Overground" bedient, größtenteils mit Zweisystemzügen "Capitalstar" der baureihe 378. Vorher waren es die Zweisystemzüge 313 von Silverlink bzw. BR.
Eine Zeit lang fuhr auch die "Bakerloo" bis nach Watford Junction (bis 1984????), heute gehts bloß noch bis Harrow & Wealdstone.1995 sah ich noch in Watford die vierte Schiene....
In der Nähe von Queens Park trennen (oder vereinigen)sich dann Bakerloo und Watford DC lines.

Charly


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

09.03.2013 11:15
#3 RE: 3rd Rail außerhalb der Southern Region Antworten

die Watford DC Line zwischen South Hampstead (und richtung North London Line) und Watford Junction war via Stromschienen ausgestattet. Es war möglich die Züge ohne unterbrechung via Watford DC - North London Line - District Line - BR Southern Region. Dazu konnten die 2EPB auch schnell mal von Depot zu Depot wechseln ohne "abgeschleppt" zu werden. Nur die Fahrzeuge der NLL und der Watford DC fuhren nie auf der Southern Region.

zu den Fahrzeugen:

die ab 1914 gebauten LNWR Stock (Oerlikon und MetCam Units) waren bis 1960 im Einsatz, diese wurden ab 1957 durch die Class 501 ersetzt die wiederrum durch die Mehrsystem-Triebwagen der Class 313 ersetzt - ab 1976 Dienst gestellt wurden und den Class 501 bis 1985 auf der Watford/ North London Line verdrängt hat. Erst ab 1985 hat man einige 2EPB für den North London Line Teil umgerüstet, hauptsächlich für den Abschnitt Richmond - Broad Street bzw. North Woolwich. Um die Züge auch auf den Watford Strecken einzusetzen wurden wie erwähnt die Züge für die engen Tunnelabschnitte mit Fenster-Stangen ausgestattet, von anfang 1990 bis 1995 wurden auch diese durch Class 313 abgelöst. Exoten sah man auch auf der Watford DC Line, und zwar die Bakerloo Line 1938 Tube Stock die im Depot Croxley Green (an der Strecke Watford - Croxley Green/ Rickmansworth) abgestellt wurden, zusammen mit Class 501. 2010 wurde auch die Class 313 von der Watford und North London Line abgezogen und durch die Class 378 "Capital Star" (die auch Mehrsystemfähig sind) die seit 2009 auf den Strecken verkehren.

Gruß

Dennis


Charly Offline



Beiträge: 310

09.03.2013 11:57
#4 RE: 3rd Rail außerhalb der Southern Region Antworten

Hallo nochmals!
Nun muß ich mich selbst korrigieren. Habe mir nochmals das Foto angeschaut und mit denen in meinen Büchern verglichen. Die Ausführungen über die Watford / North London Line sind okay, aber die abgebildeten Triebwagen rechts und 2.v.links gehören zu der Baureihe 502 5-car sets(Strecke Liverpool - Southport600 -750VDC third rail) und wurden 1939 gebaut.Der linke Triebwagen sieht mir nach dem o g. Siemens/Oerlikon Triebzug der North London line aus.Diese wurden von dc auf ac overhead umgerüstet, um auf der Teststrecke Lancaster/Morecambe/Heysham eingesetzt werden zu können.Der Mk1 based Triebwagen sieht einem "Departmetal" ähnlich, hat zwar noch kein D vor der Nummer aber endet mit xx000, hat kein destination board und kein Nummernkasten mehr und auch keine "cable jumpers for multiple working". Die beiden 502er tauchen in meinem Nummernverzeichnis von 1977 nicht mehr auf, vielleicht wurde das Foto auf "Schrottgleisen" aufgenommen?
1977 gab es dann noch die "Wirral and Mersey" 3-car sets von 1938 und 1965 (class 503)mit 600/750 Vdc third rail und die Manchester - Bury route 1200 V dc third rail. Hier waren die class 504 2-car im BR - design unterwegs.
Soweit mein weniges Wissen über die Midland region Stromschienen - Bahnen.

Charly


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

09.03.2013 17:11
#5 RE: 3rd Rail außerhalb der Southern Region Antworten

ähnliches gibt es auch bei der South London Line, die Bahn war ursprünglich per Oberleitungs-Speisung betrieben, später als alles an Southern Rail Standards angeglichen wurde wurden die SL Class Triebwagen 1929 mit Stromschienenschleifer ausgestattet und der Stromabnehmer demontiert und in 2SL Umdeklassiert und bis in die 50er Jahre als Exoten von nur 8 Zügen im Einsatz, wobei nur die Motorwagen dafür genutzt wurden, der jeweils "Hintere" Motorwagen demotorisiert und als Steuerwagen genutzt. Die ursprünglichen Mittelwagen wurden in Motorwagen und Steuerwagen für den2Wim umgebaut, auch 1929 für die West Croydon to Wimbledon Route, auch diese waren als Exoten von nur 4 Zügen. Alle 2SL und 2Wim wurden 1954 abgestellt.

was aber bekannt ist das der 2EBP auch "Geschwister" auf der Tyneside Electric Lines hatte, die 15 Züge hatten leicht veränderte Fronten und ein leicht anderes aussehen, das nach stillegung und umbeheimatung zur Southern angeglichen wurde, bis eben die andere Stirnform. Alle Züge wurden bei British Rail schon 1985 abgestellt (10 Jahre vor der regulären abstellung der Southern 2EPB´s), trotz Einzelgänger gibt es einen Tyneside EPB noch und zwar der Motorwagen der Einheit 5791 und der Steuerwagen der Einheit 5793, und sind bei SERA in Coventry hinterstellt.

Ich hatte vergessen das nicht alle 2EPBs die auf der North London Line/ Watford DC Lines mit den Fensterstäben gesichert wurden, das geschah nach und nach. Hab in meiner Literatur ein paar Schöne Bilder gefunden mit 2EPB in NSE Livery (Refurbished) die auf den exLMS Strecken im einsatz waren. Die umrüstung hat somit mehrere Jahre gedauert. Bei den 313ern gab es ja keine Fensetr mehr zum öffnen, bzw. nur zum Klappen wie bei Omnibusse!

Aber dennoch ein Interesanntes Thema, die Watford DC und die North London Line! auf ein Ready to Run Modell eines Class 501, oder ein Bachmann Modell eines 2EPB mit Fensterstäben wäre klasse!


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rails of Sheffield/Dapol SR Maunsell D 1 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
0 22.09.2023 14:01
von Guardian • Zugriffe: 67
Das goldene Dampfzeitalter - Southern Region
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von wartenbes
0 11.05.2020 21:54
von wartenbes • Zugriffe: 374
Rails of Sheffield SECR 10T Van
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
5 17.05.2020 23:53
von FelixM • Zugriffe: 477
Network Rail: Warum Züge manchmal andere Züge vorlassen
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 18.01.2019 11:56
von FelixM • Zugriffe: 267
3rd Rail Ballast Cleaner
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 02.03.2015 10:50
von FelixM • Zugriffe: 282
Britsh Rail Track Diagrams Eastern & Anglia Regions
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Harald Brosch
5 27.01.2014 15:35
von EVO-X • Zugriffe: 522
Peak Rail 2012
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von churnet valley
0 21.07.2012 22:05
von churnet valley • Zugriffe: 342
British Rail Regions
Erstellt im Forum Historisches Forum von Belfast & County Down
1 23.11.2010 08:46
von gresley • Zugriffe: 353
British Rail Track Diagrams .... und andere GB-Bücher
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von rex
0 23.12.2008 11:14
von rex • Zugriffe: 322
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz