Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 944 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.813

15.06.2012 23:05
O Gauge Summer Show in Halifax Antworten

Hallo liebe Freunde,

am 2.Juni fand in Halifax die Sommer Show der O Gauge Guild statt.
Der Schwerpunkt bei dieser Art Veranstaltung sind eindeutig die Händler und Hersteller in O Gauge (1:43,5 auch als 7 mm bezeichnet).
Aber auch einige sehr schöne Layouts waren zu sehen.

Hier nun eine kurze Bildnachlese von meinem Besuch.


Der Veranstaltungsort war das North Bridge Leisure Centre, einem Sporthallenkomplex mit Fitness-Studio. Schon eine Viertelstunde vor Öffnung hat sich eine lange Schlange gebildet.


In der großen Halle waren etwa 60 (!!!) Verkaufsstände, darunter auch alle O Gauge-Größen wie Tower Models, Skytrex, Golden Age Models, DJH, Slaters und viele kleinere Hersteller. Eine beeindruckende Vielfalt. Und wie man sieht, trotz den Ansturms hatten die Verkäufer ihren Spaß.


Hier der Stand von Lionheart Models mit sehr schönen RTR Modellen der Great Western Railway. Dort MUSSTE ich auch was kaufen...


Das erste vorgestellte Layout heißt "Lydgate" und stammt von den Huddersfield Railway Modellers.


Lydgate ist ein fiktives Dorf in Gloucestershire an einer eingleisigen Strecke. Ursprünglich war es ein GWR-basiert, doch später kam es zu British Rail. So kann Rollmaterial von der ehemaligen GWR, LNER und LMS verkehren. Dargestellt ist die Zeit der 50/60er Jahre.


Sehr interessant war die Operation mit zwei großen Drehscheiben (Traversern) am jeweiligen Ende. Die Betreiber haben auch geduldig meine Fragen beantwortet und Einblicke hinter die Kulissen ermöglicht.


Ein weiteres Layout stellte die Diesel Blue Era nach. Den Namen habe ich mir leider nicht gemerkt, er ist auch nicht im Ausstellerverzeichnis mit drin. Vielleicht weiß ihn jemand?


An beiden Enden waren große Spiegel angebracht. Damit ergab sich eine beeindruckende Tiefenwirkung.


Alle Loks waren gealtert, und die meisten Loks mit Sounddecodern versehen. Das wirkt in 7mm sehr realistisch.


Ein weiteres Layout war "Milford". Der Erbauer ist Renny Lord.


Die Zeit ist um 1920-30, basierend auf der North Eastern Railway.


Für mich war das der Höhepunkt der Ausstellung. Sehr beeindruckende selbst gebaute Gebäude und unzählige Details.







Das soll es vorerst als kleine Foto-Auswahl gewesen sein. Der Besuch in Halifax war natürlich langfristig geplant und nicht ohne gewisse Hintergedanken. Mehr dazu später.

Beste Grüße

Torsten


Knockando hat sich bedankt!
class37 Offline




Beiträge: 522

16.06.2012 08:42
#2 RE: O Gauge Summer Show in Halifax Antworten

Hallo blackmoor_vale,

vielen Dank für die tollen Bilder.
Gerne mehr
Das in 7mm in GB ne ganze Menge geht ist immer wieder schön zu sehen.
Viel Spaß mit Deinen Hintergedanken.

Gruß
Class37

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

21.07.2012 12:56
#3 RE: O Gauge Summer Show in Halifax Antworten

Hello Torsten, danke für den tollen Bericht.
Was ist aus deinen Hintergedanken geworden???.
Let us know if they´ll find their way to your mouth.
Best regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


EVO-X Offline




Beiträge: 396

23.07.2012 13:10
#4 RE: O Gauge Summer Show in Halifax Antworten

Danke für die Bilder! Da wär ich auch gern dabei gewesen. Besonders die Diesels auf der Arkade haben es mir angetan.

Cheers, Andreas


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.813

28.07.2012 07:30
#5 Hintergedanken Antworten

Hallo Soeren,

die Hintergedanken stehen zu Zeit in einer größeren Kiste (weil Spur O) unter meiner Arbeitsplatte. Die Kiste beinhaltet zwei Triebfahrzeuge, sechs Waggons, drei Gebäudebausätze von Skytrex und ein Fertigmodell von Bachmann Scenecraft, ein Paket Flexgleise Bullhead Code 124 und ein wenig Kleinteile.
Beim nächsten Besuch bei Hattons kommen wohl noch Weichen dazu.

Was soll es werden? Nur kurz: Western Region, Mitte der 50er Jahre, ein kleines Rangier-Layout. Weiteres später.

Beste Grüße

Torsten


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

29.07.2012 19:49
#6 RE: Hintergedanken Antworten

Hello Torsten,
na das hört sich doch sehr vielversprechend an.
Mit einer Rangieranlage werde ich die Tage wohl auch beginnen.
Best regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Narrow gauge north am 11.3 in Leeds
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von mallarddriver
2 16.03.2023 20:27
von mallarddriver • Zugriffe: 143
Bassett Lowke und Leeds 0 gauge coaching stock
Erstellt im Forum Trading Post von haeckmaen
2 23.12.2022 23:11
von haeckmaen • Zugriffe: 246
Neue 0 Gauge Modelle von Flangeway
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 24.11.2022 08:56
von kkwup • Zugriffe: 124
G0G virtual show
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von michl080
5 31.10.2020 16:20
von Railcar • Zugriffe: 324
Small Layouts Volume 3 und Volume 2 in O gauge
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von blackmoor_vale
0 05.05.2020 18:31
von blackmoor_vale • Zugriffe: 345
Heljan O gauge Summer Sale bei Hattons
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 24.05.2018 08:45
von kkwup • Zugriffe: 279
British O gauge in Berlin-Brandenburg
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
13 19.09.2017 14:00
von mallarddriver • Zugriffe: 1226
Überblick: modelling narrow boats and locks in N gauge
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
5 19.11.2015 14:48
von FelixM • Zugriffe: 1251
N Gauge Show
Erstellt im Forum Spur N von class37
7 09.11.2010 10:31
von haeckmaen • Zugriffe: 712
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz