Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 590 mal aufgerufen
 Spur OO
Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

30.07.2011 09:53
BACHMANN Coaches öffnen ? Antworten

Hallo guten Tag,
Hat jemand Erfahrung im öffnen von Bachmann Personenwagen ? Ich möchte meine BACHMANN-Coaches mit
"Fahrgästen" ausstatten, habe aber bisher keine Informationen finden können wie man die Wagen öffnet.
Ich möchte natürlich auch vermeiden etwas zu beschädigen oder zu zerkratzen.
Für Hinweise in dieser Richtung wäre ich sehr dankbar !
Schöne Grüße
Wolfgang


blackmoor_vale Online

Administrator


Beiträge: 2.768

22.04.2012 13:47
#2 RE: BACHMANN Coaches öffnen ? Antworten

Hallo Wolfgang,


beim durchsehen der Beiträge ist mir aufgefallen, daß es hier noch keine Antwort gab. Und deshalb hab ich ein kleines "Wie wirds gemacht" erstellt.

Die Anleitung bezieht die auf die aktuellen Bachmann Mark I und Mark II Coaches.

Fangen wir mit den Mark II Coaches an, da ist es ganz einfach.

Bild 1: Es sind keine Schrauben zu lösen, der Wagenkasten wird vom Chassis abgespreizt und im Spalt werden flache Holzstreifen eingeschoben. Unbenutzte Kaffee-Rührstäbchen z.B. von der großen Fast-Food-Kette mit dem gelben "M" eignen sich gut.

Bild 2: mit sanfter Hand kann das Chassis abgezogen werden, und die Inneneinrichtung liegt frei.

Aufwendiger ist es bei den Mark I Coaches von Bachmann. Sie haben drei Schrauben.

Bild 3: eine Schraube sitzt in der Mitte und wird heraus gedreht

Bild 4: die Drehgestelle müssen abgeschraubt werden.

Bild 5: unter den Drehgestellen sind die Kulissenführungen. Diese werden beiseite geklappt, darunter liegen die zwei weiteren Schrauben.

Bild 6 und 7: die Wassereinfülleitungen aus Stahldraht an beiden Wagenenden müssen mit einer Zange heraus gezogen werden. Sie sind nur gesteckt, nicht geklebt, gehen aber manchmal recht stramm. Im Dach oben kann man sie drin lassen.

Bild 8: dann kann das Chassis nach unten abnommen werden.

Bild 9: nun noch die Seitenwände leicht spreizen, und dann liegt die Inneneinrichtung frei!

Zusammenbau sollte kein Problem darstellen, einfach im umgekehrter Reihenfolge.
Ich hoffe, daß hilft dir weiter. Wenn du es fertig hast, stell doch mal ein paar Bilder ein.

Beste Grüße

Torsten

Angefügte Bilder:
Bachmann_Coaches_1.jpg   Bachmann_Coaches_2.jpg   Bachmann_Coaches_3.jpg   Bachmann_Coaches_4.jpg   Bachmann_Coaches_5.jpg   Bachmann_Coaches_6.jpg   Bachmann_Coaches_7.jpg   Bachmann_Coaches_8.jpg   Bachmann_Coaches_9.jpg  
Als Diashow anzeigen

Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

22.04.2012 17:58
#3 RE: BACHMANN Coaches öffnen ? Antworten

Hallo Torsten,

Ganz herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung! Hat mich sehr gefreut!
Ich hab mich bis jetzt noch nicht rangewagt die Wagen zu öffnen. Das werde ich aber jetzt alsbald nachholen.
Fotos werde ich auch nachliefern!
wünsche noch ein schönes Wochenende!
Wolfgang


Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

09.06.2012 12:17
#4 RE: BACHMANN Coaches öffnen ? Antworten

Guten Tag,
Leider habe ich keinen Erfolg beim öffnen der MK1 Coaches gehabt. Ich habe alle Schritte befolgt, jedoch das
Chassis läßt sich nicht vom Oberteil bewegen. Es sitzt bombenfest an den Wagenenden. Gibt es noch einen Tip?
Kann es sein, daß sie geklebt sind? Vielen Dank !
schönes Wochenende
Wolfgang


blackmoor_vale Online

Administrator


Beiträge: 2.768

10.06.2012 20:18
#5 RE: BACHMANN Coaches öffnen ? Antworten

Hallo Wolfgang,

alle drei Schrauben (zwei sind unter den Drehgestellen) heraus gedreht? Griffstangen/Wasserleitungen an den Stirnseiten entfernt?

Es kann jedoch durchaus möglich sein, daß ein Wagen fehlerhafterweise im Werk verklebt wurde. Probiere mal einen anderen Mk-I-Wagen aus.

Und wenn es nicht geht, bringe sie mal zum nächsten Forentreffen mit.


Beste Grüße

Torsten


Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

11.06.2012 00:07
#6 RE: BACHMANN Coaches öffnen ? Antworten

Vielen Dank für den Tip! Falls ich es gar nicht hinbekomme verzichte ich lieber
auf Fahrgäste. Ich will lieber nichts zerstören; das würde mich noch mehr deprimieren.
Ich hatte schon Schwierigkeiten die Stahldrähte wieder an ihren Platz in die angestammten Löcher zu bekommen.
Habe dann die Löcher mit einem 0,8 mm Bohrer erweitert, dann gings.
Vielen Dank nochmal!
schönen Gruß
Wolfgang


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bachmann/Farish/EFE Ankündigungen Herbst 2023
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
1 06.10.2023 20:53
von Steffen1988 • Zugriffe: 195
Bassett Lowke und Leeds 0 gauge coaching stock
Erstellt im Forum Trading Post von haeckmaen
2 23.12.2022 23:11
von haeckmaen • Zugriffe: 241
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 185
Bachmann neue LNER V 2
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 02.04.2022 22:59
von Knockando • Zugriffe: 263
Bachmann LNER J72
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 01.07.2020 19:56
von Guardian • Zugriffe: 270
Frage zu Zurüstteilen bei Bachmann Coaches in 00
Erstellt im Forum Spur OO von Phil
7 16.05.2017 16:30
von Phil • Zugriffe: 580
Bachmann 39-001 Works Test Train
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
0 03.07.2014 02:32
von FelixM • Zugriffe: 275
Bachmann Stanier Coaches mit KKK (m6B)
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
4 08.08.2010 18:00
von gresley • Zugriffe: 380
Bachmann 00 Network SouthEast Coaches abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von SouthEast
0 15.12.2009 14:40
von SouthEast • Zugriffe: 338
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz