Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.475 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
SouthEast Offline



Beiträge: 454

25.12.2010 09:55
Hornby 2011 Antworten

Hallo in die Runde,

habe eben mal einen Blick auf die neuen Hornby Artikel geworfen für 2011 geworfen. Ich bin begeistert: Hornby bringt die Class 59 in der guten alten Yeoman Livery raus. Die Class 59/0 finde ich besonders Klasse weil, das Original noch in La Grange/Illinois produziert wurde. Die Hornby Class 66 erscheint in Colas Livery und in GBRf Livery. Der Hammer ist, dass die Class 60 die in British Steel Livery (Tees Steel Express 60033) aufgelegt wird. Es gibt aber noch viel viel mehr eine Class 92 in Stobart Livery etc.

https://www.hornby.com/2011/diesel-elect...es,125,HIN.html


Viele Grüsse

Stefan (SouthEast)


gresley Offline



Beiträge: 336

25.12.2010 10:37
#2 RE: Hornby 2011 Antworten

Ich sehe probleme zwischen meine Bank Manager und Hornby. Die müssen zusammen arbeiten so das ich das alles bekommen kann was ich möchte.
Meine kaufwunschliste wird immer länger statt kurzer. Warum ? weil die bringen (zum teil) modelle die mir seit langen fehlen.
Nein, kein diesels, aber dampfloks und wagen aus den 50er jahre.

Wir warten jetzt den programm von Bachmann um zu sehen was noch kommt.

gresley


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

25.12.2010 10:49
#3 RE: Hornby 2011 Antworten

Gresley hat recht, das wird bei den Dampfloks verdammt teuer! 2P und 4F sind schon mal gebongt!

de Hunsricker


SouthEast Offline



Beiträge: 454

25.12.2010 10:58
#4 RE: Hornby 2011 Antworten

...und auch der Network Rail Measurement Train wird aufgelegt. Mmmmhhh, da fällt die Entscheidung schwer.

Viele Grüsse

Stefan (Southeast)


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.813

25.12.2010 13:51
#5 RE: Hornby 2011 Antworten

Für mich ist der Höhepunkt natürlich die 5-BEL "Brighton Belle"!

(Für alle, die neu sind: das ist ein fünfteiliger Elektro-Stromschienen-Triebzug, basierend auf Pullman-Wagen. Er verkehrte zwischen London und Brighton)

Also wieder etwas für das Southern Electric Thema. das wird immer interessanter.

Weiß schon einer was man für den Zug auf den Tisch legen darf?


Eine sehr wichtige Neuheit, die seit Jahren gefehlt hat, sind die Gresley Suburban Coaches. Genau die passenden Wagen für die Hornby Thompson L1.

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

26.12.2010 00:35
#6 RE: Hornby 2011 Antworten

das ist ja der HAMMER ... 2012 soll ja der 5-Bel "Brighton Belle" wieder fahren, auf das Modell hatte ich schon lange gewartet. Und natürlich der 4-Vep, der zwar Epochal nicht ganz an den 5-Bel herankommt, aber dennoch ein wichtiger BR SR vertreter ist (insbesonders in der schönen Toothpaste Livery aka NSE)

erwartet hätte ich die Quadruples, die LNER Suburban Gliederwagen, aber gut auch die "normalen" LNER Suburbans lassen sich prima benutzen - u.a. passend für die kommende Heljan Baby Deltic oder die Heljan Vorserien Class 26/0 bzw grüne Class 30/31

was allerdings mit den Maunsell Coaches (Somerset & Dorset) neu sein sollte ... wäre klasse gewesen wenn Hornby die Wendezugfähigen Maunsells aufgelegt hätte! (meine M7 hat im modell die Steuerung ...)

allem im ganzen eine ausgewogene Neuheitenschau, und diesmal nicht so überlastend!

Gruß

Dennis


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2010 10:49
#7 RE: Hornby 2011 Antworten

Die bringen die TORNADO? Wieder eine Doppelentwicklung....hm. Sicher mit fester Schleppachse.

Grüße, LMS


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

27.12.2010 21:49
#8 RE: Hornby 2011 Antworten

Zitat von LMS
Die bringen die TORNADO? Wieder eine Doppelentwicklung....hm. Sicher mit fester Schleppachse.

Grüße, LMS


Bestimmt und die feste Schleppachse finde ich Sch....!Ist aber eh nichts fürmich, viel zu modern!

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

01.01.2011 15:36
#9 RE: Hornby 2011 Antworten

es gibt gerüchte das der Brighton Belle nur zweiteilig ist (?) ... auf der Hornby Seite steht davon nix ... vermutlich hat da jemand was mit dem HST verwechselt. Oder will das Hornby dann die "Mittelwagen" aus normalen Pullman Wagen "zuasammenstellt" ... das wäre wirklich Vorbildwiedrig. Denn die Züge fuhren nur in 5 Teiliger komposition (oder als 10 Teilige Traktion aus zwei Zügen) ... und wer kauft schon "halbe" Sachen ???

die 4-Vep werden ja auch "komplett" ausgeliefert!


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.813

16.01.2011 19:36
#10 RE: Hornby 2011 Antworten

Hornby bietet die "Brighton Belle" in zwei Teilen an, wohl auch um die "Finanzinvestition" für den Erwerber zu strecken.

Der eine Teil sind die beiden Triebköpfe mit der Artikelnumer R2987 (1934 Version) und R2988 (1969 Version). Der Preis liegt um die 150 Pfund.

Der anderen Coaches (Zwischenwagen) gibt es einzeln mit den Nummern R4512-14 (1934) und R4527-29 (1969).

Das hat hat den Vorteil, wenn man schon Pullman-Wagen hat (und nicht 100% genau Wert auf die Beschriftung legt), braucht man erst mal nur die Triebköpfe zu kaufen. Ich halte das für eine gute Lösung!

Beste Grüße

Torsten


CP Offline




Beiträge: 496

21.01.2011 13:25
#11 RE: Hornby 2011 Antworten

Hallo Gemeinde ,
jaja die Neuheiten ...
Wenn ich schon mal die Sachen hätte die keine Neuheiten sind ... !
Aber ach , was soll`s .
Obwohl ich Diesel bevorzuge sind meine Favoriten die 2P , die 4F und
natürlich die Q1 !!
Bei ersteren macht sich die Liebe zur S&D - bei letzter die zur Southern
(die mal Charly schon vor Jahren geweckt hat) bemerkbar !!
Falls die Modelle Schnittstelle besitzen werde ich mir dieses Jahr
endlich mal eine Dampfmaschine zulegen .

Mit Gruß , Christian

CP - Catchpoint


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.099

09.02.2011 17:20
#12 RE: Hornby 2011 Antworten

Hallo,

warum kommen eigentlich immernoch Loks raus, die nicht dcc ready sind?
Ausgerechnet die J94! Die brauche ich doch.

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


churnet valley Offline




Beiträge: 421

09.02.2011 22:38
#13 RE: Hornby 2011 Antworten

Hi Felix,
die J94 ist kein neues Modell ,sondern war mal vom Dapol,ich habe auch eins vom Dapol. Nur die neuen Hornby Modelle sind DCC ready.

Schöne grüße

Dominic


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.813

09.02.2011 22:45
#14 RE: Hornby 2011 Antworten

Die J94 ist keine "echte" Neuerscheinung, sondern nur eine Wiederauflage eines älteren Models mit geänderter Betriebsnummer und Farbgebung. Das Grundmodell, vermute ich, stammt aus den frühen neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts.
Es ist jedoch ganz gut gelungen von Detaillierung. Ein Umbau auf Digital respektive der Einbau einer Schnittstelle sollte nicht das Problem sein.
Ein Blick auf das Serviceblatt

http://static.hornby.com/files/ss-211e-j...omotive-296.pdf

zeigt, daß Radschleifer und Motor mit Drähten verbunden sind. So kann man ganz einfach einen DCC-Decoder oder die Schnittstellenbuchse dazwischen schalten.

Beste Grüße

Torsten


SouthEast Offline



Beiträge: 454

14.02.2011 19:33
#15 Hornby 2011 Class 73 Gatwick Express Antworten

Hallo in die Runde,

welche Coaches passen zur Hornby Class 73 (Gatwick Express)? Gibt es da was passendes?


Viele Grüsse

Stefan (SouthEast)


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby News 2023
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
18 27.04.2023 10:51
von Railcar • Zugriffe: 806
Hornby Neuheiten 2022
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
5 12.01.2022 22:00
von AGBM • Zugriffe: 474
Hornby LNER Thompson A 2/3 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 31.07.2021 13:32
von Frank.S • Zugriffe: 358
Hornby "Rocket" train pack
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
15 15.05.2021 22:36
von FelixM • Zugriffe: 1259
Soundeinbau Hornby GWR Castle class
Erstellt im Forum Spur OO von Guardian
1 02.07.2019 05:59
von blackmoor_vale • Zugriffe: 362
Sammlungsauflösung Hornby Magazines 2011 – 2016
Erstellt im Forum Trading Post von FelixM
1 08.10.2018 16:07
von mallarddriver • Zugriffe: 367
Google gratuliert Frank Hornby zum 150. Geburtstag
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 16.05.2013 09:01
von Dieter Weißbach • Zugriffe: 524
Liste Hornby Terrier
Erstellt im Forum Spur OO von Knockando
6 23.07.2012 22:20
von FelixM • Zugriffe: 617
Hornby 2011
Erstellt im Forum Spur OO von florian1994
3 06.11.2010 23:11
von Irish Fan • Zugriffe: 307
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz