Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 564 mal aufgerufen
 Spur N
enskala ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2009 14:14
handgemachte britische N Modelle Antworten

Hallo Euch Allen hier im britischem Forum !

Nun ist doch soweit gekommen, dass ich mich hier angemeldet habe . Einige kennen mich sicher aus dem 1zu160-er Forum.
Okay - ich werde nicht viel konstruktives beitragen können, aber den folgenden Link wollte ich euch nicht vorenthalten:

http://jorgenedgar.se/tys/galleri/galleri.html

und auf den Union Jack klicken....

best N Regards Jens


dixie Offline




Beiträge: 571

25.04.2009 17:24
#2 RE: handgemachte britische N Modelle Antworten
Hello Jens,

herzlich willkommen ! Ich hoffe, dass du dich wohlfühlen wirst bei uns verrückten UK-Lovern!
Und vielen Dank für den Link ! Das ist schon SEHR interssant, was da alles gezeigt wird ! Bei den englischen Loks leider keine Dampfloks, meine persönlichen Favoriten .

Gruss

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

25.04.2009 20:24
#3 RE: handgemachte britische N Modelle Antworten

warum hat der Isle of Wight Motorwagen nur ein Stromabnehmer für die Stromschiene

Die Dinosaurierlackierung ist zum Glück geschichte, EFE (Spur 00) bringt ja die Network Southeast Livery heraus, den ich mir evtl. holen werde!

für ein Fiktives Bahnmuseum in Spur N oder eine Locoshed Szene sicher gut geeignet!

Aber Respekt in Spur N - ich bekomme noch nicht mal eine gescheite Straßenbahn in Spur 0 (kein Maßstabs-Schreibfehler!) hin!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.833

26.04.2009 07:08
#4 RE: handgemachte britische N Modelle Antworten

Hallo Jens,

auch von uns ein Herzlich Willkommen !


Wir sitzen hier gerade bei der Intermodellbau in Dortmund und haben uns soeben deine Schritt-für-Schritt Bauanleitung für die schwedische E-Lok angeschaut und sind sehr beeindruckt.
Da kann man wirklich alles gut nachvollziehen. Ich hoffe, daß in Zukunft dann auch andere ihre Modelle hier vorstellen.

Beste Grüße

Torsten und Markus


CP Offline




Beiträge: 496

26.04.2009 10:35
#5 RE: handgemachte britische N Modelle Antworten

Hallo Jens,
willkommen im "Club" , Dein Link ist toll , habe gar nicht gewußt das es sowas gibt ;100 % Eigenbau - die mehrgliedrigen schwedischen Elektroloks und auch die steamers sind schon imposant . Selber schon gewagt ??

By by ; Christian

CP - Catchpoint


enskala ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2009 10:41
#6 RE: handgemachte britische N Modelle Antworten

Danke fuer die Willkommensgruesse,

Lese schon lange mit im Forum - dein Wiltshire County Projekt habe ich schon verfolgt Dixi - lovely !
Oder auch Phil´s Philtown

Muss nur noch eins anmerken - diese Modelle sind nicht von mir - Jörgen baut soetwas. Eine Auftragsarbeit von mir an ihn war zB, ein Gehäuse fuer die schwedische Inlandsbana zu bauen. Das Fahrgestell kam von Kato. Hatte selbst schon das Vergnuegen ihn zu besuchen.

Dennis - deine Frage (Stromschiene/Stromabnehmer) kann ich weiterleiten - oder willst du ihn selber fragen? Er kann sehrgut Deutsch (ein Elternteil war/ist deutsch)

Christian sehe gerade, dass du geantwortet hast währendessen ich hier schreibe - das kriege ich nicht hin --> Tattrich


CP Offline




Beiträge: 496

26.04.2009 11:08
#7 RE: handgemachte britische N Modelle Antworten

Jens ,
vor einem Jahr gab es im N-Bahn Magazin einen Beitrag eines Herrn aus Schweden der auch Fahrzeuge selbst baut , diese waren auch fahrtüchtig unterwegs auf seiner Anlage . Schon toll , aber kleinere Brötchen (mit gekauftem Zeug) machen`s ja auch .

By by , Christian

CP - Catchpoint


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einbaubeispiele für Zimo-Decoder mit Sound in britische Modelle
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von blackmoor_vale
1 24.04.2022 11:03
von blackmoor_vale • Zugriffe: 376
Britische Modelle in TT - 1:120
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von AGBM
2 21.04.2020 12:09
von AGBM • Zugriffe: 1488
15 Jahre Britisches Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
30 20.04.2024 13:44
von Knockando • Zugriffe: 4422
Britische Layouts auf der Modell+Hobby in Leipzig
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
7 17.08.2019 21:09
von AGBM • Zugriffe: 2303
Britische Lokomotiven vom Atlas Verlag in TT3
Erstellt im Forum Trading Post von AGBM
1 11.06.2016 18:33
von AGBM • Zugriffe: 520
Vorstellung Murphy Models Irish Class 201
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
13 04.05.2012 19:44
von TheJacobite • Zugriffe: 1088
Neues Book - Bachmann (British) 00 models
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von gresley
2 27.10.2010 22:16
von gresley • Zugriffe: 427
Britische Modelle und Zubehör zu verkaufen (Teil 2)
Erstellt im Forum Trading Post von Midland Mainline
1 11.02.2010 06:51
von Midland Mainline • Zugriffe: 492
Britische Modelle und Zubehör zu verkaufen (Teil 1)
Erstellt im Forum Trading Post von Midland Mainline
3 11.02.2010 06:53
von Midland Mainline • Zugriffe: 744
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz