Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 701 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Seiten 1 | 2
wgura Offline



Beiträge: 151

19.02.2021 23:51
Dapol Autocoach 37 Antworten

Guten Abend!

Ich habe bei Modellbahnunion den Dapol Autocoach GWR 37 gekauft und will nun einen Funktionsdecoder und eine Lichteinrichtung einbauen. Ich weis aber nicht wo ich den Decoder einbauen kann. Leider steht in der Dapolanleitung Nichts darüber. Die Lichteinrichtung muß ich wahrscheinlich bei DCC supplies bestellen.Kann mir da jemand helfen ?

LG Werner


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.729

21.02.2021 08:08
#2 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Hallo Werner,

schau dir deinen Wagen von unten an. Hast du an beiden Drehgestellen die Stromabnahmebleche (gelbes Kreise) und die Kabel von den Blechen in den Innenraum (blauer Pfeil) dran?



Dann sollte der Einbau kein Problem sein. Bei DCC Supplies gibt es hier: https://www.dccsupplies.com/item-p-11305...e-autocoach.htm die komplette Lightbar für den Autocoach. Kostet 48,00 Pfund. Da ist dann auch die 21MTC Schnittstelle für den Deocder mit dabei.

Falls die Bleche und Kabel nicht dran sind, müsstest du sie nachrüsten. Dazu gibt es alle Teile bei DCC Supplies:
https://www.dccsupplies.com/item-p-11494...ighting-bar.htm
https://www.dccsupplies.com/item-p-11311...bogies-pair.htm
https://www.dccsupplies.com/item-p-11307...irs-4-wires.htm

Die Frage ist, ob sich dass dann finanziell lohnen würde oder ob man den Autocoach nicht umtauscht und gleich einen mit eingebauter Innenbeleuchtung (hat dann auch die Schnittstelle für den Decoder) kauft.

Wenn du genau sicher sein willst, schreibe eine Mail an DCC Supplies, was dem Lightbar Kit 113051 enthalten ist. Vor allem, ob die Messingstifte mit Federn No. 114849 (pickup set for lighing bars) mit dabei sind.

Eine Einbauanleitung müsste dann auch mit dem Lightbar Kit dabei sein. Steht in der Dapol Anleitung, wie das Dach geöffnet wird? Für alle Fälle habe ich auch die Einbauanleitung mit hier, die damals 2012 mit meinen Lionheart Autocoach mit geliefert wurde. Es sollte sich seitdem nichts geändert haben. Ganz genau sicher ist man aber erst dann, wenn man den Coach geöffnet hat und alle Teile da hat.

Beste Grüße, Torsten


wgura und TheJacobite haben sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 151

21.02.2021 13:20
#3 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Hallo Torsten!

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich habe lange mit mir gekämpft um den Kauf dieses Wagens, da ich ja die passende Lok dazu habe.Ich habe die billigere Version gekauft, weil ich annahm ,daß die 21pin Schnittstelle schon eingebaut ist, wie es bei Modellbahnunion und Hattons angezeigt ist und war dann nach dem Öffnen des Waggons negativ überrascht. Neben diesem Forum habe ich auch im rmweb Forum herumgefragt und bin auf gute Antworten besonders von stephannicholson, gestossen, der mir gute Tipps mit Bildern gab. Ich habe daraufhin bei DCC Supplies den von dir angezeigten Lightbarbausatz bestellt und erwarte diesen hoffentlich in den nächsten Tagen. Sobald dieser angekommen ist werde ich berichten, was da Alles dabei ist, denn ich glaube auch anderen Spur 0ern, die so was vorhaben, wie ich ist damit gedient.

Schönen Sonntag noch

Gruß Werner


blackmoor_vale hat sich bedankt!
Railcar Online



Beiträge: 296

21.02.2021 21:20
#4 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Hallo Werner,
jetzt bin ich doch ein wenig konsterniert.
Ich hatte mich auch auf die Aussage der Modellbahn Union mit der Schnittstelle verlassen.
Die Stromabnahme hat meiner aber.
VG
Joachim


wgura Offline



Beiträge: 151

21.02.2021 23:18
#5 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Ja Joachim, die Stromabnehmer hat meiner auch.Ich habe das günstge Modell um € 194,99 gekauft und da steht leider Schittstelle 21 pin, aber es ist keine. Ich habe die Inneneinrichtung ein bißchen angehoben ,aber auch darunter keine Schnittstelle gefunden. Vielleicht meldet sich noch jemand der eine Wagen mit Schnittstelle und Licht gekauft hat und sagt uns , wo die Schnittstelle ist.Wie ich schon in meinemletzten Beitrag geschrieben habe habe ich einen guten bebilderten Tipp im rmweb unter : [b]Dapol 7mm Autocoach DCC question von stephannicholson bekommen. Vielleicht hilft dir das auch weiter. Ich warte nun meine Bestellung von DCC Supplies ab.

LG Werner


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.729

22.02.2021 04:39
#6 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Die Schnittstelle sitzt auf der einzubauenden Lichtplatine mit drauf. Heute abend stelle ich ein zwei Fotos ein.

Beste Grüße, Torsten


wgura hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.729

22.02.2021 20:36
#7 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

So, nun die Bilder.

Ich hab sie auf flickr hochgeladen, durch anklicken der Links kommt man auf die größere Version, um die Details besser zu sehen.

Hier die Gesamtansicht bei geöffneten Dach. Links ist das Gepäckabteil, also da wo die Lok angekuppelt wird, rechts der Führerstand.
Die Schnittstelle 21MTC ist mit dem gelben Viereck gekennzeichnet. Sie sitzt unter der Platine, daher im Moment nicht zu sehen. Der rote Pfeil sind die Drähte zum Lautsprecher, die durch die Trennwand zwischen Fahrgastabteil/Gepäckabteil führen. Die blauen Pfeile zeigen auf die Messing-Kontaktstifte, die von der Platine zu den Schleifern im Drehgestell gehen. Ich vermute, am Fahrzeugboden sind noch zwei Leiterplattenstreifen, die die Drehgestelle elektrisch miteinander verbinden. So weit hatte ich den Coach noch nicht auseinander gebaut.


Autocoach_1
by blackmoor_vale, auf Flickr

Auf dem zweiten Bild ist die Seitenansicht, hier sieht man die Schnittstelle mit dem aufgesteckten Decoder (gelbes Viereck). Der rote Pfeil sind wieder die Drähte zum Lautsprecher, der grüne Pfeil die Drähte zum Stay-alive-Kondensator (direkt am Decoder angelötet). Dieser sorgt für flackerfreies Licht. Kann man machen, muß aber nicht sein.


Autocoach_2
by blackmoor_vale, auf Flickr

Die Autocoach hat vorbereitete Aufnahmen für die Platine, alles hat gut gepasst, als ich es von etwa 6 Jahren installiert habe. Wenn man das Dach abgebaut und alle Teile da hat, erklärt sich es im Prinzip von selber. Wichtig ist, dass Stromabnahmebleche und Drähte an den Drehgestellen dran sind, denn diese wären recht aufwendig zum Nachrüsten. Deswegen meine Frage oben im Beitrag, ob die Bleche dran sind. Aber wie es ausschaut, baut Dapol die Bleche auch bei der Einfach-Variante des Autocoaches an.

Beste Grüße, Torsten


kkwup und wgura haben sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 151

22.02.2021 21:53
#8 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

hallo Torsten!

Vielen Vielen Dank für deine Bilder und Erklärungen dazu. Du machst dir immer wieder grosse Mühe , daß man es versteht. Meine beiden Drehgestelle haben Stromabnehmer und die Drähte führen zu Leiterplatten die unter der Inneneinrichtung angebracht sind.Wenn ich noch ein bischen unverschämt sein darf. Welchen Decoder mit deem zugehörigen Sound hast du eingebaut?

Gute Nacht

Werner


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.729

22.02.2021 22:30
#9 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Wie gesagt, es ist sechs Jahre her. Der Decoder sollte ein Zimo MX644D sein. Das Soundprojekt war damals von Lionheart Trains speziell für mich konfiguriert, zwei Decoder, einer in der Lok, einer im Autocoach. Beide hören auf die gleich Adresse, Funktionen F1-F6 werden in der Lok abgespielt, Funktionen F7 bis F12 im Autocoach. Sehr effektvoll und gut.
Lionheart Trains ist ja nun Teil von Dapol, vielleicht dort fragen. Ich habe Richard Webster auch schon mehrfach auf Ausstellungen in UK getroffen, aber leider geht das ja nicht zur Zeit ihn direkt zu fragen.

Beste Grüße, Torsten


wgura hat sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 151

23.02.2021 21:56
#10 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

ich habe nun die Inneneinrichtungentfernen können. War nicht so leicht, denn dazu mußte man die Seitenwände wegspreizen und hier im Foto sieht man keien Schnittstelle. Ich habe Modellbahnunion schon informiert und ersucht den Wortlaut NEM 660 21 polig 21MTC aus der Beschreibung herauszunehmen. Leider scheint es bei Hattons auch auf.Ich möchte auch dei Sitzbankfarbe ändern, aber dazu bräuchte ich eine Erklärung von profunden Kennern ,ob die derzeitge Farbe dem Original entspricht.


wgura Offline



Beiträge: 151

24.02.2021 09:25
#11 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Ich habe nun bei flickr Bilder der Inneneinrichtung gefunden und auf rmweb unter Upgrading the 7mm Dapol Autocoach Interior ( nickname brossard )diese Stoffbespannung der Sitze gefunden. Diese habe ich auf ein Folienpapier gedruckt und nun werden diese auf die Sitze geklebt.Die Holzinneneinrichtung werde ich nach den Anleitungen von brossard altern,
LG Werner


Railcar Online



Beiträge: 296

24.02.2021 21:31
#12 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Hallo Torsten,
was hast Du für Sounds im Autocoach?
So außer der Klingel, wüßte ich nicht, was ich da bräuchte.
Bzgl Beleuchtung gefällt mir der Gedanke schon eher.
Aber Innenbeleuchtung ohne Frontlicht ist auch irgendwie nicht realistisch?!
Doch eher "plain"???
Just my 2 cents.
rgds
Joachim


wgura hat sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 151

24.02.2021 23:33
#13 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Ich werde mir die Soundversion auch nicht kaufen, denn laut Dapol nur 8 Möglichkeiten und da ist der ZIMO mx 644D ,den ich einbauen möchte zu teuer. ich lasse es beim Licht.
LG Werner


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.729

28.02.2021 09:52
#14 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Hallo,

hier im Anhang noch zur Information die Sound-Funktions-Liste meiner Panniertank+Autocoach-Kombination.

Beste Grüße, Torsten

Dateianlage:
Pannier+Autocoach Function List Kopie.pdf

Railcar und wgura haben sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 151

26.04.2021 11:44
#15 RE: Dapol Autocoach 37 Antworten

Ich habe nun den Lichteinsatz von DCC Supplies bekommen und einen ESU Lokpilot V4.0 Funktionsdecoder eingebaut. Das Licht funktioniert gut ,aber die Innenseite des Daches muß ich noch dunkel streichen, weil das Licht durchscheint. Oder hat jemand eine bessere Idee, wie man das abdunkeln kann?
Gruß Werner


Seiten 1 | 2
Alterung »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VERKAUFE 00-Set DJ-MODELS 14xx & BACHMANN WR Autocoach
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
0 27.02.2022 08:21
von Phil • Zugriffe: 143
Dapol GWR 51XX "Large Prairie" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 08.01.2022 11:53
von Frank.S • Zugriffe: 371
Tonsignale bei Autocoaches ?
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Wolf
6 28.12.2021 21:51
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 308
Dapol Conflat A Wagon
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
2 17.07.2020 12:56
von kkwup • Zugriffe: 357
GWR Autocoach mit Pannier Tank Loco - Setangebot!
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
2 12.11.2017 10:55
von Phil • Zugriffe: 569
Lionheart und Dapol fusionieren
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
12 04.12.2016 17:00
von kkwup • Zugriffe: 886
Neue Class 52 Western von Dapol in N
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von haeckmaen
9 08.08.2014 19:17
von westhighlandline • Zugriffe: 1397
GWR Syphon G und AUTOCOACH abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
4 08.02.2010 19:10
von Phil • Zugriffe: 529
Bilder vom Autocoach (auch Bild vom Führerstand!)
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
0 19.05.2008 13:33
von Aldwych • Zugriffe: 504
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz