Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Historisches Forum
Seiten 1 | 2
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

15.08.2019 17:23
Pullman Kitchen Car HAZEL im Original und 1:12 Antworten

Wer mal in Birmingham ist und Zeit und Lust hat in der Acocks Green Library vorbeizuschauen, kommt in den Genuss sich drei alte Ausstellungsmodelle von alten Coaches anzuschauen.

Unter anderem ein 1:12 Modell des Pullman Kitchen Car Hazel, dessen Vorbild 1932 gebaut wurde und beim SR Brighton Belle im Einsatz war. Das Modell stammt von Bassett-Lowke und wurde ebenfalls 1932 als Ausstellungsmodell für die Southern Railway gebaut.

Das Foto wurde mir freundlicher Weise von der Acocks Green Library zur Verfügung gestellt:


Das Dach des Modells kann aufgeklappt werden. Ein altes Foto des Modells aus dem Jahre 1942 findet man hier:
https://www.brightontoymuseum.co.uk/inde...H12ed_1942).jpg

Hier ein Vorbildfoto aus dem ETH Bildarchiv aus dem Jahre 1932:


(ETH Bildarchiv, https://www.e-pics.ethz.ch/index/ethbib....935_101688.html - Public Domain)

Weiteres findet man in der Bücherei Modelle eines brasilianischen Speisewagen und einen ostafrikanischen Schlafwagen.

Hier der Link zur Acocks Green Library: https://www.birmingham.gov.uk/info/50139..._study_centre/2

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es von dem Wagen Modelle von Hornby in 00 gibt, die ziemlich originalgetreu sind. Auch Wrenn produzierte früher Modelle des Hazel, die aber in keiner Weise irgendwie vorbildgerecht waren.

Viele Grüße
Bernhard


OBD_76, wartenbes, Phil, FelixM, Michael Fritz und TheJacobite haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

26.08.2019 14:08
#2 Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo zusammen,

ich möchte hier noch einen weiteren Pullman-Wagen vorstellen, der insofern etwas besonderes ist, weil er einer von nur 25 6-achsigen Pullman-Wagen war und er mehrfach umgebaut wurde.

Es handelt sich um den ursprünglich als 1. Klasse Salonwagen gebauten "Arcadia".


Quelle: Britische Bahn Wiki (Public Domain)

Nachdem andere Gesellschaften schon seit vielen Jahren Pullman-Wagen oder sogar ganze Pullman-Züge im Einsatz hatten, setzte ab 1920 auch die Great Eastern Railway (GER) einige Pullmanwagen ein. Es war der damalige General Manager der GER, Henry Worth Thornton, der entschied diese anzuschaffen.

Der 1. Klasse Salonwagen "Arcadia" war einer von nur 25 Pullmanwagen mit dreiachsigen Drehgestellen, war 19,45 m lang und bot in der 1. Klasse Platz für 21 Passagiere. Innen waren die Wagen mit Mahagoniholz ausgestattet und reichlich verziert. Die Sitze des abgebildeten Wagens Arcadia waren mit grünem Büffelleder bezogen und auch die Bodenbeläge waren grün. Andere Wagen waren entsprechend rot oder blau ausgestattet.


Quelle: Britische Bahn Wiki (Public Domain)

Während der GER-Zeit wurde der Wagen vor allem auf der Strecke Liverpool Street - Harwich eingesetzt.

1924 nach dem Grouping kam Arcadia zur LNER und wurde 1924 erstmals umgebaut und zwar in einen 1. Klasse Salonwagen mit Gepäckabteil. Nach einem zweiten Umbau 1934 bekam der Wagen dann die No. 95. In dieser letzten Version war er auch mal als Hornby Modell erhältlich. Im Einsatz war er dann später auch noch bei British Railways bis 1962 in der Southern Region.

Das folgende Foto des Pullman Arcadia stammt vermutlich aus dem Jahr 1920. Allerdings konnte ich nicht herausfinden, wer die vielen Herren auf dem Foto sind. Weder der damalige General Manager Henry Worth Thornton, noch Alfred John Hill (damals Chief Mechanical Engineer der GER) sind hier mit dabei.


(Quelle: ETH, Zürich - Public Domain - Höhere Auflösung hier: http://viewer.e-pics.ethz.ch/ETHBIB.Bild...s_05373-2547-FL)

Wer eine Idee hat wer diese Männer sein könnten, bitte melden.

Und hier noch der umgebaute Wagen - jetzt mit No. 95 - im Bahnhof Southampton Central im Jahre 1956:

Quelle: RCTS Photographic Archive (https://rcts.zenfolio.com/coaching-stock...154E3#ha0f154e3)

Viele Grüße
Bernhard


FelixM, Phil und wartenbes haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

26.08.2019 17:01
#3 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo,

bei dem Foto mit den vielen Herren frage ich mich eher, wo das aufgenommen worden ist. Der Wagen steht auf einer Drehscheibe oder (noch wahrscheinlicher) einer Schiebebühne und links hinten kann man "RAILWAY CARRIAGE W[ORKS]" erkennen. Das könnte Stratford sein, das wäre dann die Schiebebühne rechts oben in diesem Plan https://en.wikipedia.org/wiki/File:Strat..._depot_1914.jpg – allerdings bin ich mir nicht sicher, weil ich vor dem Wort RAILWAY ein J und einen Punkt zu erkennen glaube.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

26.08.2019 17:22
#4 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo Felix,

gebaut wurde der Wagen 1920 bei der Clayton Carriage and Wagon Co. in Lincoln. Das spricht aber nicht dagegen, dass wer auch immer den Wagen dann ganz woanders fotografiert hat. Und Du hast Recht, für mich schaut das auch sehr nach Schiebebühne aus.

Viele Grüße
Bernhard


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

26.08.2019 19:48
#5 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo Bernhard,

die Buchstaben passen nicht zu Clayton, da steht etwas anderes an der Fassade geschrieben.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 856

27.08.2019 08:18
#6 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Ich meine dort "(Y)orks. Carriage & W(agon)" zu erkennen. Könnten es die York Wagon Works and der Queen Street oder an der Holgate in York sein?

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


FelixM und AGBM haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

27.08.2019 11:01
#7 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo Stef,

YORKS. würde passen! Ich denke, wir haben den Schriftzug!

Das macht es allerdings nicht einfacher. Die Wagon Works an der Queen Street hatten nur einen viel kleineren Traverser (https://www.rcts.org.uk/features/mystery...29&img=G-248-12) und Holgate Depot hat zumindest heute eine ganz andere Fassade als in dem historischen Foto und auch eine flachere Schiebebühne (https://www.rmweb.co.uk/community/index....ate-depot-york/).

The Saga continues...

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
wartenbes Offline



Beiträge: 363

27.08.2019 19:40
#8 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo zusammen,

YORKS. könnte schon hinkommen. Das zweite Wort ist m.E. tatsächlich RAILWAY (R und L sind deutlich zu erkennen). Danach könnte dann CARRIAGE kommen. Wegen der perspektivischen Verzerrung ist das aber schwierig.

Wie wäre es also mit YORKS. RAILWAY CARRIAGE W... ?

Gruß aus Mainz,
Sebastian


Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 856

27.08.2019 20:14
#9 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Was mich an "Yorks." stört - warum sollte man dies an der Stelle abkürzen? Was, wenn das Wort "WORKS. " am Ende eines Satzes/eines Namens ist?

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

27.08.2019 20:21
#10 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Ich denke es heißt: "..... Works. Railway Carriages & Wagons." Die Frage ist nur was vor dem Works steht ...


Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 856

27.08.2019 20:44
#11 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Ich behaupte mal, dort steht "Birmingham Works. Railway Carriages and Wagon Company Ltd".

https://www.warwickshirerailways.com/misc/misc_brc&wc105.htm

Der Wagen dürfte auf der Bühne des Nordschuppens stehen.

Würde auch Sinn ergeben, denn der - im Übrigen klimatisierte - Wagen wurde dort gebaut.

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 856

27.08.2019 23:13
#12 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Ich berichtige mich nochmal, es duerfte sich um Saltlay handeln, wo der Wagon von Metro-Cammell gebaut wurde.

https://www.wikiwand.com/en/Brighton_Belle

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

27.08.2019 23:19
#13 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Hallo Stef,

also gebaut wurde der Wagen aber - wie schon mal geschrieben - bei Clayton Carriage and Wagon Co. in Lincoln. In Saltlay wurden zwar auch Pullman-Wagen gebaut, aber nicht der Arcadia.

Viele Grüße
Bernhard


Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 856

27.08.2019 23:22
#14 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Stimmt - wie bin ich auf Hazel gekommen?

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

27.08.2019 23:24
#15 RE: Pullman Salonwagen Arcadia oder No. 95 Antworten

Naja, weils ja im allerersten Beitrag in diesem Thread um Hazel ging :-)


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gauge O Guild bei den Internationalen Spur 0 Tagen Gießen am 11./12.Juni
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
7 20.06.2022 20:29
von mallarddriver • Zugriffe: 478
Sound und Licht für Hornbys LNER B 12/3
Erstellt im Forum Spur OO von Guardian
4 13.09.2021 21:42
von blackmoor_vale • Zugriffe: 351
Britische Modelle in TT - 1:120
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von AGBM
2 21.04.2020 12:09
von AGBM • Zugriffe: 1488
Hornby LNER B 12/3
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
0 24.01.2017 00:13
von Guardian • Zugriffe: 585
mein Südostenglandaufenthalt 12. bis 17. November
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
22 30.11.2015 17:21
von Phil • Zugriffe: 1483
8. Erlebnis Modellbahn Dresden 17. - 19.02.12
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von LMS
0 10.01.2012 11:26
von LMS • Zugriffe: 332
Blue Pullman in N - es ist soweit!
Erstellt im Forum Spur N von blackmoor_vale
2 06.03.2011 17:02
von Phil • Zugriffe: 384
Britische Modelle und Zubehör zu verkaufen (Teil 1)
Erstellt im Forum Trading Post von Midland Mainline
3 11.02.2010 06:53
von Midland Mainline • Zugriffe: 744
Roco steigt bei 1:76 ein
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von Folkbear
3 04.08.2009 18:26
von blackmoor_vale • Zugriffe: 613
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz