Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.276 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
MacRat Offline




Beiträge: 1.466

20.11.2011 00:50
Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Hier ein kurzer Bild-Bericht von heute zur Modellbau Süd die vom 17.11 bis 20.11.2011 in der Stuttgarter Messe statt findet. Sorry für die schlechte Bildqualität, trotz ISO 1600 musste ich die Blende aufreißen oder ein verwackeln riskieren.

Gleich im Voraus, H0 war - aus meiner Sicht - überhaupt nicht erwähnenswert. Britisches 00 hat gar nicht stattgefunden.

Ich war heute zum erstmal bei der Modellbau Süd. Dort findet scheinbar jedes Jahr auch eine N Scale Convention statt, die von der International N Gauge Association organisiert wird. Dabei wird eine riesige Modulanlage aufgebaut mit Module aus der ganzen Welt. Dabei waren auch Module aus Dänemark, Frankreich, Canada, Südafrika und UK. Die Züge werden über alle Module geschickt.

Raysden West, UK

IMG_2921 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2988 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2994 von MacRat2009 auf Flickr

South African Town ship

IMG_2926 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2930 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2931 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2932 von MacRat2009 auf Flickr

Nord Amerikanische Motive

IMG_2959 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2962 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2963 von MacRat2009 auf Flickr

Alpen Module

IMG_2964 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2970 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_2971 von MacRat2009 auf Flickr

Italienisches Bahnhofsmodul mit gut gestaltetem Bahnhofsumfeld

IMG_2974 von MacRat2009 auf Flickr


Und dann war noch folgendes Schätzchen zu sehen, nicht im Modularrangement sondern ganz eigenständig: "Loch Lochy". Dazu mehr in einem weiteren Beitrag.

IMG_2955 von MacRat2009 auf Flickr

Mac

Don't Panic!


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

20.11.2011 12:34
#2 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Zweiter Teil.

Zu Beginn eine Idee für die geneigten Freunde von London Subsurface bzw. Tube. Ein N gauge T-Track Modul hat eine Ecke des House of Parliament in London mit einer Straßenkreuzung dargestellt. Die Züge fuhren in der zweiten Etage durch "Westminster". Das Modul fand ich sehr gelungen. Leider haben es die Lichtverhältnisse es nicht erlaubt, das Modul als Ganzes zu fotografieren.

Hier also "Westminster" Top Level...

IMG_3015 von MacRat2009 auf Flickr

… und Low level

IMG_3014 von MacRat2009 auf Flickr


Gut sahen auch die Schmalspurmodelle in der Vitrine aus, könnte N Detail gewesen sein. Ob die einen Motor mit feinfühlig regelbarer Geschwindigkeit haben weis ich nicht, wenn überhaupt.

IMG_3012 von MacRat2009 auf Flickr


Noch ein kurzes Statement zu Preisen, die für britische Modelle in Deutschland von Importeuren verlangt werden: Es rechnet sich, bereits einen einzelnen Wagen bzw. Lok in UK zu bestellen. Der Preis inkl. Versandkosten und GBP-EUR-Kurs liegt gut unter dem des Importeurs.

Das Modellbahn Union die "Silver Bullets" als 1:160 vertreibt ist allerdings schon dreist. Das sind 1:148 Modelle von Tankwagen für Kaolinschlamm die Dapol ursprünglich für den britischen Markt hergestellt hat und die jetzt neu ge-trademark-t auf dem deutschen Markt auftauchen.

IMG_2935 von MacRat2009 auf Flickr


Und das habe ich mir von der Messe mitgebracht. Gesucht und gefunden bei DM-Toys: Reach Staker in 1:150 aus Japan, wahrscheinlich, wer weiß das schon. Die Zurüstteile habe ich noch nicht dran. Es liegen Griffstangen und eine kleine Leiter bei.

IMG_3028 von MacRat2009 auf Flickr


Soweit für den Moment.

Mac

Don't Panic!


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

20.11.2011 12:49
#3 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Hallo,

sehr schöne Fotos - toll dass doch so viele britische Sachen in Stuttgart zu sehen waren. Die Sache mit den Silver Bullets ist schon wüst - die Wagen gibts im Doppelpack für GBP 34,50 (Osborn`s) bzw. GBP 35,00 (Hatton`s) gelistet.
Dazu läuft auch schon länger ein Thread bei den Kollegen von 1zu160. Mein Eindruck ist, dass sich die Britische Modellbahnerei am Kontinent nach wie vor sehr schwer tut - das sehe ich auch bei mir im Modellbahnclub, da gibts eigentlich 0 Interesse für diese Richtung - schade .

Grüße, Phil


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

20.11.2011 14:20
#4 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

oh, das Westminster sieht ja schon mal gut aus, schade das es nur zwei Bilder sind. Gebäude scheint es ja keine zu geben, oder? ... und die Züge, nach der Epoche zu urteilen dürfte es wohl um 2000 liegen als Routemaster noch massenware war und der Circle Line Bahnhof schon Modernisiert war ... demnach müssten es Silberne D-Stock und Blau/weiss/rote C-Stock sein ... dann wäre es perfekt!

Nur Spur N ... das wäre nix für meine Augen, ich bin zwar erst 30, aber ein Opernglas hätte ich vermutlich schon gebraucht

Gruß vom Busfahrer

Dennis


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

20.11.2011 20:56
#5 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Phil, Danke.

Dennis, war leider nix mit passenden Fahrzeugen. Die T-Track-Module waren wild durcheinander gewürfelt - Westminster neben dem Schiefen Turm von Pisa. Irgendein Hochgeschwindigkeitszug hat seine Kreise gedreht, wahrscheinlich japanischer Herkunft.

Unten ein Bild vom stark nachbearbeiteten Versuch dieses Modul zu fotografieren. Wie schon geschrieben, die Beleuchtungsverhältnisse, oben schien die Sonne auf das House of Parliament und alles Andere ist ins Schwarze abgesoffen. Andersherum war dann das Gebäude extrem überbelichtet.

In 00 sähe das bestimmt auch gut aus. Bloß, wer würde sowas bauen?

Mac

Don't Panic!

Angefügte Bilder:
IMG_2975.jpg  

MacRat Offline




Beiträge: 1.466

20.11.2011 21:14
#6 Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

"Loch Lochy" von Pauline Mckenna und Steve Titheridge

Am besten hat mir in Stuttgart die Anlage "Loch Lochy" gefallen. Diese ca. 3,0 x 0,7 Meter messende Anlage wurde von Pauline Mc Kenna und Steve Titheridge gebaut und ausgestellt. Loch Lochy liegt an einer fiktiven zweigleisigen Strecke in Schottland. Die dargestellte Zeit ist BR blue so etwa im Zeitraum Mitte der 70er bis Mitte der 80er Jahre. Es gibt einen sechsgleisigen Schattenbahnhof der 12 Züge aufnehmen kann, zwei Züge pro Gleis. Die Anlage wird analog betrieben. Ich habe zwei Gaugemaster Controller gesehen.


IMG_3011 von MacRat2009 auf Flickr

Das Gleisbild zeigt meiner Meinung nach deutliche Spuren der Rationalisierung. Es gibt vier Bahnsteigleise und einige Abstellgleise. Von einer Güterabfertigung ist nichts mehr zu sehen. Die Fußbrücke und Signalbox sind noch von Hornbys Lyddle End, dass langsam verschwindet. Angeblich ist der Designer von Hornby zu Bachmann gewechselt und macht jetzt Scenecraft.

Eingesetzt werden ausschließlich Fahrzeuge die tatsächlich in Schottland in der dargestellten Zeit unterwegs waren. BR blue und Large Logo bestimmen das Bild. Loks haben Highland Stag oder den Scotty Dog. Die eingesetzten Fahrzeuge sind meistens gealtert, was dem Gesamteindruck sehr zu gute kommt. Pauline hat dafür ein gutes Händchen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Pauline auch Milfield Models betreibt.

Hier ein Beispiel, das ich auf der drehenden Scheibe halbwegs scharf bekommen habe.

IMG_2947 von MacRat2009 auf Flickr

Mir sind auch nette Details aufgefallen, wie zum Beispiel der selbsgebaute Gittermast für das Homesignal (Einfahrsignal) und die Weichenmotoren und Schaltkästen am Rand.

IMG_3024 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_3023 von MacRat2009 auf Flickr

Bei unserer Unterhaltung stellte sich heraus, das Pauline fast selbst eine Messe mit neuen N-Modellen machen konnte. So bin ich in den Genuss gekommen
die neue class 121 "Bubblecar" DMU (Dapol) zusehen.

IMG_3010 von MacRat2009 auf Flickr

Ebenfalls vorhanden waren die neuen class 26 (Dapol) und class 03 (Graham Farish) Dieselloks. Die class 03 hat exzellente Fahreigenschaften. Sie fährt problemlos über (Elektrofrog-)Weichen und Slips. Very impressive, für diese kleine Lok. Die bei der class 04 berichteten Probleme bei den pickups (Stromabnehmern) treffen nicht auf dieses Modell zu.

IMG_3021 von MacRat2009 auf Flickr

Auf Abstellgleisen waren auch die Railtrack Sondermodelle von Modelzone und der Independent Snowplough von der NGS zu sehen.

IMG_3025 von MacRat2009 auf Flickr

IMG_3022 von MacRat2009 auf Flickr

Und ein ganzer Zug mit den neuen Metalair PCA Powder Wagen fuhr auch auf der Anlage.

IMG_3026 von MacRat2009 auf Flickr

Pauline und Steve sind wohl seit 2000 regelmäßig bei der Modellbau Süd in Stuttgart. "Loch Lochy" ist das erste Mal da. Davor gab es schon eine 24ft 00-Anlage, die acht Bediener, verteilt über den ganzen Tag, benötigt hat. Dieses Layout passt in einen A4. Nächstes Wochenende ist die Anlage schon wieder bei Manchester zu sehen.

Noch eine kleine Geschichte am Rande. Am Freitag hatte ich meine Kopie von "Update" (vom DEMU) erhalten und am Samstag auf der Fahrt nach Stuttgart im Zug gelesen. Dort ist in der Rubrik "Pictures from Exhibitions" eine Foto von "Loch Lochy" bei der International N Gauche Show in Lemmington zu sehen. Ich war sehr überrascht genau diese Anlage dann in Stuttgart zu finden und Pauline und Steve waren überrascht, dass ein Bild ihrer Anlage in der aktuellen "Update" ist.

Mac

Don't Panic!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

20.11.2011 21:41
#7 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

ein Japaner im Tunnel ... in echt dürfte das wohl nicht gehen ... insbesondere vom Lichtraumprofil ... ich dachte es wäre was ernstgemeintes ... hmmm ...


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

20.11.2011 23:13
#8 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Hallo Matthias,

Loch Lochy sieht ja sehr interessant aus, gibt es da auch eine Homepage dazu?

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

21.11.2011 23:22
#9 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Markus, nicht das ich wüsste. Kommt vielleicht irgendwann mal unter http://www.millfieldmodels.co.uk/ .

Mac

Don't Panic!


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

22.11.2011 10:53
#10 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

@ Mac

Hallo,

Loch Lochy gefällt mir auch sehr gut - auf 3 x 0,7m ist das sehr kompakt - läuft das Layout als Continuous Run oder Point to Point?

Grüße, Phil


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

22.11.2011 13:02
#11 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Auf der Millfield Homepage sind ein paar Bilder von Loch Lochy zu sehen.

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

22.11.2011 20:36
#12 RE: Modellbau Süd Stuttgart 2011 Antworten

Phil, die Anlage ist ein roundy-roundy. Das Fiddle yard ist hinter der blauen Rückwand und hat 6 Gleise. Jedes Gleis kann zwei Züge aufnehmen. Ich kann mich allerdings nicht mehr erinnern, ob die Zufahrt zum Schattenbahnhof eingleisig oder zweigleisig ist.

Mac

Don't Panic!


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Biete Bücher Loco Review 2009 / 2010 und 2011
Erstellt im Forum Trading Post von swistrail.de
0 21.03.2024 16:50
von swistrail.de • Zugriffe: 54
Britische Live Steam Spur 1 und 5 Zoll-Modelle von MAM-Modellbau
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von haeckmaen
1 26.12.2020 21:37
von Sodor Mainline • Zugriffe: 471
Waller Modellbau
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Knockando
0 22.11.2020 13:48
von Knockando • Zugriffe: 186
Neuer SB-Modellbau-Antrieb für Stanier-Tender
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
0 26.07.2012 15:37
von LMS • Zugriffe: 305
Privatanlagenwettbewerb bei "Faszination Modellbau" in Karlsruhe
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
0 24.01.2011 18:53
von blackmoor_vale • Zugriffe: 319
Hornby 2011
Erstellt im Forum Spur OO von SouthEast
19 19.06.2012 15:57
von EVO-X • Zugriffe: 1480
Zeitungsladen in Stuttgart Hbf
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von blackmoor_vale
0 21.12.2008 19:45
von blackmoor_vale • Zugriffe: 267
Dreijahresplan der Schotten für 2008-2011
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
0 19.09.2008 15:23
von Aldwych • Zugriffe: 345
Termin: Blackmoor Vale bei "Faszination Modellbau" in Bremen
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
2 23.11.2007 23:04
von Dean Single • Zugriffe: 667
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz