Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.543 mal aufgerufen
 Spur OO
TheJacobite Offline




Beiträge: 190

15.02.2013 11:22
Etwas Irisches Antworten

Hallo,
nach dem Scheitern bzw. nicht rechtzeitig fertig werdens meines Mikrolayoutbeitrages habe ich mich entschlossen ein neues Modellbahnprojekt anzugehen.

Da nun einiges an Materialien übriggeblieben war, entschied ich mich einen Teil davon wiederzuverwenden. Das schließt auch die Gleise ein. Diese sind Peco Code 100, ein weiterer Vorteil von Code 100 ist, daß auch ältere Lima-Wagen darauf laufen, denn diese haben sehr hohe Spurkränze. In einem Forum wurden sie schon als "Pizzaschneider" beschrieben.

Das Layout (im Grunde ist es auch ein Mikrolayout)soll ein irisches Thema haben, da ich eine passende Umgebung für meine irischen Loks und Wagen benötige.
Ursprünglich hatte ich einen Bahnhof mit Goods Shed in der Art von Carrick on Suir geplant (angelehnt auch an Blackmore Vale)allerdings ließ sich dieses platzmäßig nicht realisieren. Das Problem war die Bahnsteiglänge an die eine Class 201 und sechs Mk2D's hätten passen müssen.
Die Fläche für das neue Layout ist 1,05m x 0,25m. Kein Bahnsteig wird vorhanden sein, das heisst auch keine Footbridge. Im Grunde genommen wird es ein Lokschuppen mit Untersuchungsgrube, davor zwei Gleise. Es soll kein sklavischer Nachbau einer Station werden sich aber auschnittsweise grob an das RPSI Hauptquartier in Whitehead anlehnen.
Die Stellprobe:

Vor dem Schuppen soll eine Class 201 bzw. ein Mk2 Platz haben. Die Frage ist jetzt, ob die Untersuchungsgrube vor die Halle kommt oder in die Halle. Beide Varianten sind möglich, ich bevorzuge letztere. Der Platz neben dem Lokschuppen soll ein weiteres Gleis aufnehmen.
Ich freue mich schon auf Eure Tips und Anregungen.


fasttrain Offline



Beiträge: 13

20.02.2013 11:47
#2 RE: Etwas Irisches Antworten

Hallo TheJacobite
Schaue mal ins www.irishrailwaymodeller.com da wird Dir bestimmt geholfen
Es gruesst aus Irland und an den Rest vom Forum,lese schon lange mit
Fasttrain



edit: Adresse korrigiert


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

22.02.2013 12:16
#3 RE: Etwas Irisches Antworten

Vielen Dank für den Link.
Das ist ein sehr schönes Forum, vor allem weil dort einerseits Leute mitschreiben, die vieles noch im Betrieb erlebt haben und ein sehr fundiertes Wissen von der Materie besitzen, andererseits sind auch Hersteller wie Studio Scale Models u.a. vertreten.
Bei mir geht es auch langsam voran:
Das nächste ist jetzt die Gleisverlegung und die Installation der Untersuchungsgrube.


fasttrain Offline



Beiträge: 13

22.02.2013 15:21
#4 RE: Etwas Irisches Antworten

Hallo TheJacobite,
Habe ich gerne gemacht,fuer Leute mit interesse an Irischen Modellen es kommt oder ist der Dubliner Dart-Train im kommen (Kleinserie0 ,schaut es euch mal an unter www.ecmtrains.com auch in" Wechselstrom " moeglich???!!!
Es gruesst aus dem gruenen Irland
fasttrain

Ps.Er plant auch die Berliner S-Bahn (spaeter) bei interesse in DC+WS


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

02.03.2013 21:35
#5 RE: Etwas Irisches Antworten

Ein sehr schönes Modell, es soll ja auch noch Fenster und eine Inneneinrichtung bekommen, wie ich gelesen habe.
Bei mir geht es auch weiter, die Gleise liegen probeweise, der Testlauf war erfolgreich.
Der Lokschuppen ist auch fertig, jetzt geht es ans Gleise fixieren und ans Verkabeln.

Edit vom 07.03.


Manchmal ist es doch erstaunlich wie ähnlich sich Modell und Vorbild sind, in diesem Fall absolut unbeabsichtigt.


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

26.05.2013 21:01
#6 RE: Etwas Irisches Antworten

Langsam aber sicher geht es vorran:


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

18.01.2014 15:12
#7 RE: Etwas Irisches Antworten

Nach langer Zeit geht es nun auch bei mir wieder in Punkto Anlage voran.
Der Kohlebansen steht, der Kran ist fertig, das Ablagegestell für die Fässer ebenfalls (ich weiß nicht, wie man es sonst nennen soll)und auch die Werkbank (Nachbau einer Wills-Werkbank aus Kunststoff und -profilen).
Die Gleise sind eingeschottert ebenso der Schotterweg.
In letzter Zeit war ich aber eher mit dem Fahrzeugbau beschäftigt. Hier ist exemplarisch ein Brake First Generator der NIR, sowie im Lokschuppen ein weiterer NIR-Wagen.


(Kleine Anmerkung: Das war der Grund, warum ich in letzter Zeit so oft nach dem Termin des nächsten Running Day gefragt habe. Ich möchte ausprobieren ob die Class 111- hier in der Mitte- in der Lage ist einen vorbildgerechten Zug von zu ziehen.)


fasttrain Offline



Beiträge: 13

30.05.2014 21:53
#8 RE: Etwas Irisches Antworten


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2014 08:30
#9 RE: Etwas Irisches Antworten

Sieht klasse aus! Ja, wir können bald mal wieder einen Running Day machen, der Bau geht gut voran.

VG, Daniel


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

31.05.2014 09:33
#10 RE: Etwas Irisches Antworten

Das freut mich zu hören, letztes Mal hat mir der Running Day sehr gut gefallen.
Das Modell von der Dart sieht echt klasse aus. Letzte Woche haben wir sie jeden Tag benutzt, ich vermisse jetzt schon den tollen Sound, die bequemen Sitze und vor allem die zweisprachigen Ansagen.
Ist das Modell mit dem aus dem Irish Modeller Forum identisch?


fasttrain Offline



Beiträge: 13

01.06.2014 09:42
#11 RE: Etwas Irisches Antworten

Hallo von der Gruenen Insel,
Ja das sind die Modelle von Eoin dem Hersteller auf meinem Austellungs Module
Es gruesst aus Irland
fasttrain


fasttrain Offline



Beiträge: 13

03.06.2014 11:50
#12 RE: Etwas Irisches Antworten

Hallo,
Dublin go to Berlin
Nun das Muster der Berliner S-Bahn


Charly Offline



Beiträge: 310

19.06.2014 19:00
#13 RE: Etwas Irisches Antworten

Hallo!
Die Farbgebung stimmt ja, aber der Wagen würde wohl überall bei uns anecken!!
Wie soll den die Baureihenbezeichnung lauten, 483 oder so?
Aber trotzdem, ein cooles Modell.

Charly


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

05.06.2016 12:55
#14 RE: Etwas Irisches Antworten

Nun ist mein Enterprise endlich komplettiert, der 547 ist fertig. Das war ein Stück Arbeit, aber wie ich immer scherzhaft sage "Ohne Fleiß kein Enterprise", auch wenn es zwei Jahre dauert.
Ganz zufrieden bin ich nicht, aber wie auch im Original werden die Wagen nach einer gewissen Zeit überarbeitet.

So zufrieden ich auch mit der Grundierung, dem Weiß und dem Orange von Sparvar bin, so unzufrieden bin ich mit dem Blau (5010 Enzianblau). Seinerzeit hatte ich sogar die NIR 112 mit ins Geschäft genommen, damit es genau das Blau wird. Leider haftet die Farbe trotz Grundierung sehr schlecht am Untergrund, weder aufrauhen, abkleben der Fläche und direktes Sprühen auf die Grundierung halfen etwas. Als ich dann die Fenster wieder einsetzte riß ein Teil des Gehäuses ein und damit auch die Farbe. Ein Auftragen der Farbe mittels Pinsel hatte ich auch überlegt, aber der Versuch auf einem Probewagen gab nicht das gewünschte Ergebnis. So habe ich nun ein Modell das eher für den Anlageneinsatz als für die Vitrine taugt. |addpics|8ac-1-dda4.jpg,8ac-2-ee3b.jpg,8ac-3-5bd6.jpg|/addpics|


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Irische Spezialitäten bei Bahnhof Lette
Erstellt im Forum Historisches Forum von blackmoor_vale
0 04.05.2019 22:39
von blackmoor_vale • Zugriffe: 258
Sammlungsnachlass: Verschiedene britische und irische Modelle in 00
Erstellt im Forum Trading Post von FelixM
2 05.11.2016 16:19
von FelixM • Zugriffe: 470
Silver Fox Irische Neuheiten
Erstellt im Forum Spur OO von TheJacobite
3 15.01.2012 09:50
von TheJacobite • Zugriffe: 374
Neue irische Modelle von Murphys und Silverfox
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
3 09.11.2010 05:20
von blackmoor_vale • Zugriffe: 522
Irische bzw. englische Häuser für Spur N
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
5 07.02.2010 16:50
von Phil • Zugriffe: 794
Hornby Ersatzteile - etwas verwirrt sind die schon!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
1 09.04.2008 15:15
von Aldwych • Zugriffe: 608
Irische Lokomotiven (Bilderlink)
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
3 10.03.2008 23:23
von Irish Fan • Zugriffe: 583
Überraschung: noch mehr irisches RTR !
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
1 07.02.2008 22:48
von Aldwych • Zugriffe: 560
Logos und Epochen der Irischen Staatsbahn
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von blackmoor_vale
0 22.12.2007 22:04
von blackmoor_vale • Zugriffe: 544
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz