Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
 Spur OO
1/43er Offline



Beiträge: 89

01.06.2011 22:55
Antics Antworten

Guten Tag zusammen,

erklärt mich bitte nicht für komplett bekloppt; aber:

wie funktioniert eigentlich der Online-Handel mit Antics?

Ich habe drei Dapol-Kits geordert und direkt per PayPal bezahlt. Am 24. Mai. "Order Reference" war sofort da. Heute (wo zur Hölle bleiben meine Kits!?) ist mir in der Order-Bestätigung aufgefallen: falsche Postleitzahl! Vertippt. Ich habe Kontakt aufgenommen und die nette prompte Antwort war dass man die Bestellung diesbezüglich geändert hat. Also scheint meine Bestellung noch nicht verschickt.

PayPal und auch meine Bank hat die Zahlung bestätigt.

Was bis heute nicht kam war eine Zahlungseingangs-Bestätigung von Antics. Sind diese Wartezeiten normal? Bei Ebay-UK sind Modelle innerhalb einer Woche auf den Gleisen.

Verstehe ich das richtig: Es gibt eine "Zentrale"; und die beauftragt dann eine der Fillialen mit dem Versand. Oder wie?

Sorry; sicher ist das garnicht so fummelig und meine Dapol/Airfix sind bald da.

Oder habe ich irgendwas übersehen?

Liebe Grüße

Carsten


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

01.06.2011 23:09
#2 RE: Antics Antworten

Carsten,

ich hab mal meine Mails durchsucht. Nach der Bestellung kriegst Du von Antics eine Bestellbestätigung (Order Reference), darin steht auch das man noch auf die Bestätigung der Zahlung wartet.
Wenn die Ware dann versandt wurde bekommt man eine Versandbestätigung (Invoice).
Jetzt noch zum Shop System. Du kriegst nur das direkt was als erhältlich vom Webshop gelistet ist. Wenn also ein Artikel in einen der Filialen als erhältlich gelistet ist aber nicht im Webshop,
dann ist mit der Lieferung erst dann zurechnen wenn der Webshop wieder den Artikel bekommt.
Daher bestelle ich nur was auch im Webshop als erhältlich gelistet ist.
Hatte bisher mit Antics keine Probleme.

Markus


1/43er Offline



Beiträge: 89

01.06.2011 23:21
#3 RE: Antics Antworten

Dank Dir Markus,

es gibt also keine Zahlungs-Eingangs-Bestätigung (kicher); sondern eine Versand-Benachrichtigung. Könnte also sein dass man meine Kits erst 'ranholen muss. Das mit "im Webshop erhältlich" ist ein guter Tipp!

Nebenbei; ich bin ja Neuling; süß wie der Mail-Verkehr läuft: "Dear Mr. Fritz"; aber unterschrieben nur mit dem (in diesem Fall weiblichen) Vornamen.

Liebe Grüße

Carsten


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

01.06.2011 23:44
#4 RE: Antics Antworten

Das mit den Vornamen beim Unterschreiben scheint auf der Insel Usus zu sein. Ist mir auch beim Kontakt mit anderen Webshops z.B. Rails, als auch mit Kleinserienherstellern aufgefallen.

Markus


1/43er Offline



Beiträge: 89

02.07.2011 23:09
#5 RE: Antics Antworten

Yo!

Genau heute sind die Dapol/Airfix gekommen. Sieben Wochen! Aber nun weiß ich wie das in Zukunft schneller geht...

Gottchen; sind die Häuser spartanisch. Das wird lecker aus denen was tolles zu zaubern!

Ihr hört von mir.

Liebe Grüße

Carsten


churnet valley Offline




Beiträge: 421

02.07.2011 23:31
#6 RE: Antics Antworten

Hi Carsten,

die Bausätze sind zum Teil funfzig Jahre alt, und sind nicht geändert worden über die Jahren aber wie du sagt da kann Man was aus machen!
Grüße

Dominic


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung Hattons Warwell wagon
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
10 14.05.2019 17:44
von AGBM • Zugriffe: 714
neue Modelle in Telford 2017
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
4 10.09.2017 10:23
von FelixM • Zugriffe: 561
Von Romsdale über Leckmelm nach Maudsley
Erstellt im Forum Great-britN Module von haeckmaen
9 03.01.2022 23:06
von haeckmaen • Zugriffe: 1245
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz