Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 Spur OO
LMS ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 15:56
Kurzgekuppeltes Antworten

Guten Tach,

ein Bachmann 30-Ton Bogie Bolster Wagon der LMS sollte auf KK umgebaut werden.
So sieht er serienmäßig aus:


Nichts zu machen. Die Drehgestelle sitzen soweit vorn, dass die Kulisse einfach nicht reinpasst.
Nach langem Überlegen fand ich nur eine brauchbare Lösung: Die Drehgestelle versetzen.
Gesagt, getan. Die Drehpfannen rausgeschnitten und ein Stück weiter weg eingeklebt, Sprengwerk gekürzt, gut.
Das ganze sieht dann so aus:




Hier sieht man gut die KKK, die jetzt genug Platz hat.

Für mich ein absolut vertretbarer Kompromiss. Die abschließende Alterung und Ladegut fehlen noch.Ich bin außerdem von Roco-KK auf Roco-Universalkupplungen umgestiegen. Der Abstand ist minimal größer, aber die Kuppelsicherheit viel höher.

Das nächste war die bekannte V2 von Bachmann. Lok und Tender haben jetzt KKK, die Kupplungsstange zwischen Lok und Tender ist etwas gekürzt. Außerdem kamen Türen und Personal rein sowie echte Kohle auf den Tender.




Natürlich bekam der Tender hinten auch KKK. Jetzt bekommt die Lok noch neue Radreifen RP25 Code 88 und einen Decoder, das wars.


Schönes Wochenende,

Grüße,

LMS


EWS/DBS Offline




Beiträge: 150

12.03.2011 18:48
#2 RE: Kurzgekuppeltes Antworten

wow

daumen hoch

mfg Robin

FREIGHTLINER 66 4ever


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Freightliner-Broschüre von 1965
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
2 03.03.2016 21:58
von blackmoor_vale • Zugriffe: 316
Neues aus BOWLING GREEN - now with Suspension Bridge
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
5 11.10.2010 21:21
von LMS • Zugriffe: 453
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz