Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 389 mal aufgerufen
 Literatur & Medienforum
Dutch Offline



Beiträge: 3

29.11.2009 18:23
Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Hallo,
Bis jetzt war ich nur ein eifriger Mitleser. Aber jetzt habe ich auch mal eine Frage.
Ich will mir ein Abo nehmen für eine Englische Modell Rail Zeitschrift.
Bis jetzt kenne ich nur das Hornby Magazine (kaufe ich im Aachener Hauptbahnhof)
Da zum Beispiel einige Forumsmitglieder meiner Meinung nach regelmäßig ins Vereinigtes Königsreich fahren, können Sie etwas über die andere Modell Rail Zeitschriften aussagen/empfehlen.
Die Rubrik Zeitschriften habe ich gelesen.
Vielleicht stehen ander Mittglieder für die gleiche Frage
Mein Hauptinteressebereich liegt übrigens bei der Earl/Late Crest Ära.
Gruss,
Albert “Dutch”
Ps. Eventuele Rechtschreibfehler und Stilfehler bitte ich zu entschuldigen. Es ist schon 30 Jahre her dass ich in Deutschland, 4 Jahre zur Schule gegangen bin.


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

29.11.2009 21:27
#2 RE: Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Hallo Albert,
(aus den NL?)das Hornby Magazin ist gut und richtet sich vor allem an die Neu-, bzw.Wiedereinsteiger. Die Bilder im Hornby Magazin sind erstklassig, die Texte leicht zu lesen und die Modellbautipps zum Thema Elektrik und so weiter sind klasse.
Der Railway Modeller von Peco ist die klassische Modellbahnzeitschrifft überhaubt und befasst sich mit einem größeren Themenkreis als das Hornby Magazin.Mir persönlich gefällt diese Zeitschrifft eigentlich am besten.Das ist aber meine persönliche subjektive Meinung. Vielleicht sieht das hier im Forum auch jemand anders.
Den Railway Modeller kann mann sich übrigens problemlos über die Peco Homepage als Back issues bestellen, kostet dann 4 Pfund pro Ausgabe.Ich bestelle mir so ein- zweimal im Jahr ein paar Ausgaben auf einmal, dann brauche ich kein Abo.
Die Modell Rail habe ich auch schon ein paar Mal gelesen und finde sie ehrlich gesagt auch nicht schlecht.
Gruß,
Andreas


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.835

29.11.2009 21:35
#3 RE: Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Hallo Albert,

gib mir bitte deine Heim-Adresse, dann schick ich dir je eine Nummer von "Model Rail", "Railway Modeller" und "British Railway Modelling" kostenlos zu. Ich muß meine Bestände sowieso abbauen.
Maile über die Private Mail-Funktion im Forum oder an: tee.eff@web.de

Da kannst du mal schauen, und die Enscheidung wird dir dann leichter fallen.

Beste Grüße

Torsten


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

29.11.2009 21:46
#4 RE: Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Albert,

dann sei noch British Railway Modelling zu nennen. Die meines Erachtens auch sehr gut ist, aber etwas stärker die Wertung in Richtung maßstäbliche Modellbahn und Selbstbau legt.

Markus


gresley Offline



Beiträge: 336

29.11.2009 22:40
#5 RE: Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Hallo Albert,

Ich bin eine echte Engländer, wohnhaft in Deutschland. Ich kann nur sagen das ich abbonniere alle die englische modelbahn zeitschriften, Railway Modeller, Model Rail, British Railway Modelling, Hornby Magazine, und weiss nicht welche ich absagen wurde. Die sind alle gut, aber unterschiedlich. Keine von den beschränkt sich auf massstab oder epoche oder hersteller. Wenn du wirklich nur eine nehmen möchtest, kann ich dir leider keine empfelung geben. Ich nehme die alle.

gresley


Dutch Offline



Beiträge: 3

01.12.2009 20:17
#6 RE: Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Hallo,
Ich danke euch eure Antworten/Meinungen.
Danke Torsten für deinen Vorschlag PM ist schon unterwegs/bei dir!!!
4 Abo's ist mir doch etwas zuviel!!
Für den Preis von 2 Abo's bekommt man - als Wiedereinsteiger nach langer Modelleisenbahn Abstinenz-
schon was sehr Schönes zum fahren,

Viele Grüsse,

Albert "Dutch"

(Aus? Richtig ...NL)


churnet valley Offline




Beiträge: 421

08.12.2009 22:37
#7 RE: Welche Zeitschrift nehmen? Antworten

Hallo Albert,
Ich nehme seit mehre Jahre den BRM und Ich kann da zu sagen das der Umfang immer großer wird, da ist auch ein sehr umfang reiche Teil mit Anzeigen und das kann sehr nützlich sein, manchmal sind kurzen DVDs dabei, aber wenn Du kannst versuch ein Kopie vom die alle zu kriegen um ein Auswahl zu machen,da jeder hat ein andere stil.
Schöne Grüsse
Dominic

Bin auch ein echte Englander


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zeitschrift Engineering in Miniature wird eingestellt
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von FelixM
0 28.04.2024 16:47
von FelixM • Zugriffe: 82
Welche coaches passen zur Dapol Pannier Tank "London Transport"?
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Stereohans
24 12.09.2020 22:08
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 849
welches Kamel fährt durch welches Nadelöhr
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Nora
3 14.05.2023 23:19
von Knockando • Zugriffe: 426
Zeitschriften MODEL RAIL Jahrgang 2014 komplett abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
1 24.02.2019 13:06
von Phil • Zugriffe: 250
Zeitschriften N-GAUGE-NOW Hefte 01 bis 09 abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
0 01.09.2018 12:53
von Phil • Zugriffe: 307
welche Zeitschrift könnt Ihr empfehlen ?
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Harald Brosch
13 23.01.2015 22:43
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1008
Welches DMU Set ist besser?
Erstellt im Forum Spur OO von Markus Spandau
8 03.11.2013 22:30
von Class150 • Zugriffe: 659
Zeitschrift "British Railway Modelling" Mai 2012
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von blackmoor_vale
3 16.04.2012 22:40
von blackmoor_vale • Zugriffe: 379
Artikel in Zeitschrift "Model Rail" August 2009 gesucht
Erstellt im Forum Trading Post von blackmoor_vale
4 20.12.2009 11:38
von gresley • Zugriffe: 494
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz