Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen
 Historisches Forum
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.101

27.03.2019 10:41
neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo,

1964 hat Darlington Works einen neuen Kohlenwagen vorgestellt:



Er wurde bis Ende der 1970er gebaut; wir kennen ihn heute besser als HAA oder Merry-Go-Round-Wagen.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM, Class150 und blackmoor_vale haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

27.03.2019 11:18
#2 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo Felix,

weist Du wie es zu dem Namen "Merry go round" kam?

Viele Grüße
Bernhard


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.101

27.03.2019 12:51
#3 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo Bernhard,

ich kann es mir zusammenreimen. Merry-Go-Round bedeutet geanuso wie Roundabout (Kreisverkehr) eigentlich Karussell:
https://en.wikipedia.org/wiki/Carousel

Dementsprechend ist ein Merry-Go-Round-Train ein "Karussellzug".
https://en.wikipedia.org/wiki/Merry-go-round_train

Wörtlich bedeutet merry lustig und go-around sich drehend. Der Begriff hat sich zwischen 1729 und 1838 für ein Karussell eingebürgert.
https://www.etymonline.com/word/merry-go-round

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

27.03.2019 14:04
#4 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo Felix,

das ist mir schon alles klar, aber was hat so ein Wagen mit einem Karussel zu tun oder was ist da lustig dran und dreht sich?

Viele Grüße
Bernhard


Class150 Offline




Beiträge: 1.746

27.03.2019 14:46
#5 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo Bernhard,

Der ganze Zug dreht sich. Die meisten Anlagen wurden nie entsprechend ausgebaut, gerade auf Bergwerksseite. In einer idealen Welt hätte es Wendeschleifen an den Bergwerken und Kraftwerken gegeben und die Züge hätten nie rangiert, umgespannt oder sonstwie gekuppelt werden müssen. Der einzige Grund, sie in ihrem ewigen Kreisverkehr anzuhalten wären rote Signale, Personalwechsel, Tankstopps und Wartungsarbeiten am Rollmaterial gewesen.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


AGBM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.101

27.03.2019 14:47
#6 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo,

nicht der Wagen, sondern der Zug heißt Merry-go-Round, bzw. eher dessen Betriebskonzept.

Diese Wagen können entladen werden, ohne dass der Zug anhalten muss. In den Kraftwerken und einigen Kohleminen wurden die Gleise als große Wendeschleife neu verlegt, so dass die Züge (theoretisch) ohne anzuhalten immer im Kreis fahren können.

Schau mal hier bei etwa 1min 50s: https://www.youtube.com/watch?v=0o7n-8LvKTI

Die Züge brauchten für die Entladefahrten Lokomotiven mit einer sogenannten Slow Speed Control, welche zu Unterbaureihen bei den Class 20, 26, 37 und 47 führte. Das Thema grenzt auch an das Thema der technischen Unzuverlässigkeit der Class 50.

Bis auf den letzten Satz steht das aber alles in dem mittleren Link aus meinem vorigen Beitrag...

Mit dem Ursprungsbeitrag wollte ich aber u.a. auch darauf hinweisen, dass 1964 in UK noch sehr viel Dampf unterwegs war, und dass der ein oder andere, der die Mitt-60er wegen der Dampf- und Dieselvielfalt bevorzugt, gern auch mal verdrängt, dass neue Konzepte sehr wohl auch schon unmittelbar nach dem Beeching-Erneuerungs-Bericht zum Einsatz kamen.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Rhabe und AGBM haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

27.03.2019 22:14
#7 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo Felix,

Zitat von FelixM im Beitrag #6
Bis auf den letzten Satz steht das aber alles in dem mittleren Link aus meinem vorigen Beitrag...


Sorry, soviel englisch war mir zuviel zu lesen und nun habe ich die Erklärung auf deutsch bekommen

Danke auch an Mirko!

Viele Grüße
Bernhard


FelixM und Class150 haben sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

28.03.2019 12:03
#8 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hier noch ein Video das ich bei Youtube entdeckt habe. Hier kann man das Entladen eines Merry Go Round Zuges beobachten.



Markus


AGBM und Class150 haben sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.159

28.03.2019 12:30
#9 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Das System war mir vollkommen neu, da ich ja wie man weiß mehr Anhänger der Epoche bin, wo das entladen von Wagen noch so ausgeschaut hat:


Quelle: Imperial War Museum (Public Domain)

Ist ja sehr interessant.

Aber wenn das eh immer im Kreis geht, wäre es doch eine Alternative gewesen eine Art Standseilbahn zu bauen, ein System wo die Wagen in einer Endlosschleife immer am laufen sind, gezogen vom Seil. Dann hätte man sich die Loks sparen können.


Viele Grüße
Bernhard


Rhabe hat sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.746

28.03.2019 14:13
#10 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Da hätte man aber viel Seil gebraucht. Die Zugläufe waren oft hunderte Kilometer zwischen den Minen und den Kraftwerken.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


AGBM hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.101

28.03.2019 22:10
#11 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo,

was des Öl die Pipeline ist, ist der Kohle die Förderanlage, nicht die Seilbahn. Allerdings gibt es immer, wenn ein Förderband zu Ende ist und ein neues beginnt, Abrieb, da die Kohle ein Stück fällt. Für lokale Anlagen ist das nicht so schlimm, aber auf weite Strecken zerlegt sich die Kohle selbst, und mann will ja Stücke definierter Größe und nicht bloß Kohlestaub haben.

Außerdem war bereits in den 60ern absehbar, dass spätestens in den 80ern die ganzen kleinen Minen schließen würden.

Was ist denn heute mit euch los? Erst werden Links von mir nicht gelesen, und dann gepostete YouTube-Links nach nicht mal 22 Stunden repostet. Konzentriert euch mal ein bisschen, Leute!

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

28.03.2019 22:23
#12 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Hallo Felix,

tut mir leid das ich Dein eingestelltes Youtube Video repostet habe, das war keine Absicht, denn ich habe zwar Deien Beitrag gelesen, muß aber gestehen das ich das Youtube Video aus welchen Gründen auch immern nicht angeschaut habe, und dieses dann bei mir heute Vormittag bei mir in Youtube als für mich interessant vorgeschlagen wurde.

Markus


FelixM hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.101

29.03.2019 12:18
#13 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Schon gut, Markus, der Film ist ja auch klasse gemacht. Freut mich, wenn er dir gefällt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Class150 Offline




Beiträge: 1.746

29.03.2019 16:39
#14 RE: neue Kohlewagen in Darlington 1964 Antworten

Zitat von FelixM im Beitrag #11

Was ist denn heute mit euch los? Erst werden Links von mir nicht gelesen, und dann gepostete YouTube-Links nach nicht mal 22 Stunden repostet.


Youtube als eingebundenes Video zu verlinken wie Markus hilft aber auch ungemein. Also ein erhobener Zeigefinger ist ja okay, aber die freie Hand sollte gleichzeitig zur eigenen Nase geführt werden

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


AGBM hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Michael Foster - HORNBY DUBLO TRAINS - The Story 1938-1964 im Angebot
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von haeckmaen
0 20.01.2022 23:53
von haeckmaen • Zugriffe: 296
Neu im Handel
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
14 04.08.2021 19:46
von kkwup • Zugriffe: 586
Folkmusik und Bahnvideo über Darlington aus den 60ern
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von FelixM
3 29.04.2020 21:48
von FelixM • Zugriffe: 368
Traurige Bildern aus dem Jahr 1964.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
0 20.03.2015 21:02
von 45669 • Zugriffe: 360
Industrielle Eisenbahnen in nord-ost England - 1964.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
4 26.06.2014 22:20
von blackmoor_vale • Zugriffe: 545
Dampf in York - 1964.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
2 12.11.2016 14:53
von Knockando • Zugriffe: 466
Nord-Ost England, 1964.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
0 10.08.2012 19:59
von 45669 • Zugriffe: 286
Trolleybusbilder von 1964.
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von 45669
3 28.08.2012 13:27
von 45669 • Zugriffe: 336
Insel Wight - 1964.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
3 10.06.2012 16:10
von Aldwych • Zugriffe: 301
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz