Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
43xx Offline



Beiträge: 47

14.03.2018 17:23
GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo,

nachdem ich mich mit dem Diagram N GWR autotrailer ein wenig beschäftigt hatte, habe ich mit Hilfe von John Colebrooke`s castings die wichtigen fehlenden Steuerungsteile ergänzt. Es fehlen noch die entsprechenden Leitungen am Unterboden. Ergänzt habe ich noch , der Realistik halber, die Verbindung der Vakuumbremsleitungen zwischen Lok und Trailer mit Hilfe zweier Neodymmagneten, die ich in die Kupplungsköpfe eingelassen habe.

Grüße
Bernd




















Michael Fritz, blackmoor_vale, Phil und FelixM haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.830

14.03.2018 17:29
#2 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Sieht sehr cool aus. Verbindest du die beiden Vakuumreservoirleitungen auch noch miteinander?

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


43xx Offline



Beiträge: 47

15.03.2018 10:04
#3 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Danke, Felix,

nein, die Heizkupplungen werde ich wohl nicht verbinden, da es beim Abkoppeln,auch wenn das selten sein würde, eine ziemliche zusätzliche "Fummelei" wäre und weil ich "nur im Sommer fahre"

Grüße
Bernd


FelixM hat sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 47

22.03.2018 17:07
#4 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo,

einige Fotos der sichtbaren fehlenden Unterbodenleitungen: die mit 1mm Messingdraht dargestellte Autotrailer Steuerungsleitung von der Fahrerkabine zum Autotrailerende, wo die Weiterleitung/Verbindung zur jeweiligen Lok erfolgt. Dann die Handbremsleitung von der Fahrerseite zu den mittleren V Hängern.
Desweiteren habe ich die Autocoach Kupplungsstange so verändert, dass sie von der ursprünglich vorgesehehen aufrechten Ruheposition , hinten links ( was im gekuppelten Zustand keinen Sinn machen würde) in eine waagerechte Position gebracht wurde. Dafür wurde der rechtwinklig stehende Messingstift entfernt und nach einer 8mm Bohrung in das Ende ein gerader Messingdraht gesteckt.
Grüße
Bernd










Phil, Michael Fritz und blackmoor_vale haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.193

23.03.2018 10:44
#5 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo Bernd, danke für die Anleitugen. Ich bin am Sonntag in Gießen bei der großen Spur O Ausstellung, mal schauen, ob ich dort die magnetisch kuppelbaren Luftschläuche bekomme.
Meine wenigen vakuum-gebremsten Waggons würde ich gern damit ausrüsten. Ich denke, das sieht recht gut aus.
Beste Grüße, Torsten


43xx hat sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 47

24.03.2018 15:26
#6 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo Torsten,

dann viel Spaß in Gießen! Andreas (Fredduck) wird die bestimmt anbieten, allerdings sind die Verschlüsse schon ein wenig anders als die britischen. Du kannst dir die Bremsschlauchkupplungen aber auch selbst bauen. Die Neodymmagneten ( 1mm Durchmesser) bekommst du im Internet und dann lassen sich mit einem 1mm Bohrer die Verschlüsse entsprechend bearbeiten. Ja da hast du recht,es sieht gut und auf jeden Fall vorbildgetreuer aus!

Ich habe die frontseitige Autogearkupplung noch einmal bearbeitet , um sie noch etwas enger an das Vorbild anzunähern. Das vorhandene Messingteil ( bis zum "Auge") habe ich mit 3 weitern Teilen ergänzt ( 0,8mm Messingdraht,eingefaßt in einen 0,8mm Messingstreifen und schließlich die "Öse" aus 1mm Messingstreifen vorn mit angelötetem 0,5mm Messingdraht angesetzt.
Grüße
Bernd




blackmoor_vale hat sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 47

22.04.2018 17:29
#7 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo,

zum Abschluß noch ein paar Fotos,des, allerdings noch nicht patinierten, Autotrailers.

Grüße
Bernd









blackmoor_vale, Michael Fritz und Phil haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.193

04.05.2018 10:11
#8 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo Bernd, die Gebäude im Hintergrund, ist das deine Anlage?

Beste Grüße, Torsten


43xx Offline



Beiträge: 47

05.05.2018 13:50
#9 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo Torsten,

ja das ist Highworth station , ein kleiner Bahnhof einer Abzweig/Nebenstrecke von Swindon.

Viele Grüße
Bernd


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.193

12.05.2018 19:23
#10 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo Bernd,

interessante Strecke, die kannte ich bisher noch nicht. Schöne modellgerechte Bahnhöfe, außer Swindon, das wird ein wenig groß in 7mm.
Ich habe eine Webseite mit Gleisplänen der Strecke gefunden: http://www.highworth.freeuk.com/maps.htm#m1

Beste Grüße, Torsten


Phil, 43xx und FelixM haben sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 47

13.05.2018 18:17
#11 RE: GWR autotrailer vervollständigt antworten

Hallo Torsten,

herzlichen Dank für die Karten! Ja , mit Swindon hast du natürlich absolut recht, aber selbst Highworth annähernd darzustellen , dürfte raummäßig nicht so einfach sein.

Viele Grüße

Bernd


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor