Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 314 mal aufgerufen
 Historisches Forum
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.811

30.10.2016 00:41
Zugunglück in Whitham Junction (Eastern Region) 1950 Antworten

Der Macher der Webseite über den Bahnhof Lette bringen regelmäßig Berichte zu Eisenbahnthemen heraus.
Im Thema des Monats November 2016 wird das Zugunglück bei Whitham in East Anglia in Jahr 1950 behandelt:

http://www.bahnhof-lette.de/fileadmin/fi...Witham_1950.pdf

Beste Grüße

Torsten


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.096

30.10.2016 01:25
#2 RE: Zugunglück in Whitham Junction (Eastern Region) 1950 Antworten

Hallo,

danke für den Hinweis.

Da hat jemand gute Arbeit geleistet, die Informationen zusammenzustellen. Neben der angeblichen 1'D2'-Lok des Unfallpartners – die LNER besaß keinerlei 2-8-4-Typen – was wahrscheinlich nur ein Schreibfehler ist, stört mich vielmehr die mangelnde Angabe der benutzten Quellen. Solch detaillierte Angaben zum Unfallverlauf stammen mit großer Sicherheit aus dem Unfallbericht von damals, und Unfallberichte werden in UK auf der ehrenamtlichen Webiste railwaysarchive.co.uk gesammelt.

Hier der Link zum Unfallbericht:
http://www.railwaysarchive.co.uk/eventsu...hp?eventID=1479
Wie man sieht, ist das Bild auf Seite 2 von dort geklaut.
Der Textteil des Unfallberichtes ist vom Original gescannt auf der Website verfügbar, hier der Direktlink zum PDF-Dokument:
http://www.railwaysarchive.co.uk/documen..._Witham1950.pdf
Ein Schnellvergleich ergibt, dass beide Texte ähnlich aufgebaut sind, ein weiterer Indikator dafür, dass hier eine nicht als solche ausgewiesene Vorlage benutzt wurde.

Auf Seite 8 dann wird die B1 Class vorgestellt und insbesondere die Unfalllok. Die Tabelle mit den Lokdaten ist 1:1 von brdatabase.info übernommen worden:
http://www.brdatabase.info/locoqry.php?a...01058&loco=1057
Auch dies ist ein ehrenamtliches Projekt, bei dem Freiwillige in einer durchsuchbaren Datenbank eingeben, was sie meist ihren im Privatbesitz befindlichen Betriebsunterlagen von damals entnehmen können.

Insgesamt ist es ein schöner Ansatz, auch mal britische Unfallberichte zu zeigen, aber wenn der Text mit "Ich habe das Copyright hieran!" untertitelt ist, während ganz klar woanders geklaut wurde, dann hinterlässt das einen negativen Nachgeschmack. Einfach einen Link setzen als Quelle reicht bei solchen Hobbyprojekten absolut aus.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Clapham Junction 1868
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
0 15.01.2024 11:24
von FelixM • Zugriffe: 157
Eastern Region 1952 Coaching Stock Codes
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
0 21.07.2022 16:21
von FelixM • Zugriffe: 195
Restaurant cars bei der LNER/Eastern Region
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Railcar
2 25.04.2021 08:56
von Railcar • Zugriffe: 202
ECML Werrington Junction temporary signalling
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
1 20.01.2021 16:21
von AGBM • Zugriffe: 366
Fahrplan DPU Birmingham Region 1962/63
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
0 15.11.2020 13:53
von FelixM • Zugriffe: 206
Ballykillen Junction
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
1 27.01.2019 16:16
von Phil • Zugriffe: 334
Britsh Rail Track Diagrams Eastern & Anglia Regions
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Harald Brosch
5 27.01.2014 15:35
von EVO-X • Zugriffe: 527
Eastern Region Dampflok Bilder.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
4 08.08.2012 20:31
von FelixM • Zugriffe: 432
"Staverton Junction" und kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Spur OO von mamodfan
7 28.05.2011 11:13
von gresley • Zugriffe: 533
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz