Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 674 mal aufgerufen
 Literatur & Medienforum
gresley Offline



Beiträge: 333

18.04.2008 11:27
HORNBY Magazine was:British Model Railway magazine antworten
Hi All,

Just thought I would tell you about one of the best model railway magazines available on the British market today. It is called HORNBY Magazine, but is NOT only about Hornby products. It has reports on Bachmann and Dapol models as well as Hornby, and has very good articles on all aspects of modelling UK railways. I have no connection with the magazine other than as a very satisfied reader.

gresley

blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.029

24.04.2008 22:34
#2 HORNBY Magazine antworten

Ich kann dem nur voll zustimmen.
Von der grafischen Gestaltung, den Bildern, dem Inhalt, es wird von Monat zu Monat besser. Dabei gibt es die Zeitschrift erst seit März 2007...

Besonders gut haben mir in den letzten beiden Nummern die Gleisplanvorschläge gefallen.
Im Mai-Heft waren es Motive Depot´s und im April Vorschläge zur Modellumsetzung von Stoke Summit, York Station, Kings Cross und Leeds Central mit 3D-Ansicht - super!
Im Maiheft war auch ein Free Card Model Kit eines Warteraums von scalescenes mit drin.

Googelt euch mal dahin und schaut es euch an. Und für denjenigen, der sich beeilt, hab ich auch ein Probeheft.

Beste Grüße

Torsten


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

25.04.2008 20:43
#3 RE: HORNBY Magazine antworten

An dem Probeheft wäre ich interessiert!

Gruß,

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

12.06.2008 22:33
#4 RE: HORNBY Magazine antworten

Das Hornby Magazine ist echt klasse! Tolle Bilder,gute relativ leicht zu lesende Texte ( für uns Kontinentaleuropäer) und interesante Themen für Anfänger bis Profis,alles dabei.Ich habe mir gerade ein paar Ausgaben bestellt und freue mich schon drauf.Das Gute an Englischen Magazinen ist das ich viele Sachen erst nach mehrmaligem lesen verstehe und so viel länger was davon habe! Aber ist auch ein gutes Training für mein English! Spaß beiseite,das Heft ist einfach Klasse!

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

12.06.2008 23:34
#5 RE: HORNBY Magazine antworten

hat jemand den Beitrag zur Weymouth Pier Tramway (ist keine Strassenbahn) gelesen?

Gruß

Dennis


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

03.07.2008 22:16
#6 RE: HORNBY Magazine antworten

Ja, ich habe den Artikel über die Weymouth Pier Tramway gelesen,warum?

de Hunsricker


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

04.07.2008 17:11
#7 RE: HORNBY Magazine antworten

kannst Du das scannen - die Bahnlinie Interessiert mich sehr - aber nur wenn es keine Umstände macht! Falls es nicht geht würde ich gerne wissen wie sie die Rillenschienen gebaut haben (Material und Arbeitsaufwand der Gleise!) - insbesondere die Weichen! Ist da ein Gleisplan dabei? - sind die Gebäude selbst gebaut - Original oder Fiktiv?

Gruß

Dennis


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

04.07.2008 21:56
#8 RE: HORNBY Magazine antworten

Scannen kann ich nicht aber kopieren und es dir mit der Post schicken!

de Hunsricker


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

06.07.2008 20:38
#9 RE: HORNBY Magazine antworten

Da Ian Allan so schnell geliefert hat und das Magazin echt klasse ist,habe ich mir weitere 4 Ausgaben bestellt! Ich finde das Hornby Magazin echt toll!

de Hunsricker


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.029

23.07.2008 20:40
#10 werde ich nun auch bestellen antworten
Nachdem ich selber schon einige Hefte vom "Hornby Magazine" mir gekauft hatte und mit jeder Nummer voll zufrieden war, und hier auch von anderen Kollegen über die Lieferung nur Gutes gehört habe, werde ich es mir auch per Abo bestellen.
Na ja, Ian Allen Publishing ist eben keine Würstchenbude, sondern seit 1942 in Railway Hobby tätig. Das wird glaube ich, nur noch von Kalmbach übertroffen.

Die "Model Rail" werde ich dennoch im Abo behalten, weil ebenfalls unverzichtbar für mich.

Beste Grüße

Torsten

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

06.02.2009 22:33
#11 RE: werde ich nun auch bestellen antworten

Wie waren die letzten drei Ausgaben vom Hornby Magazin, gut? Wenn ja werde ich sie mir als Back Issues bestellen.

de Hunsricker


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.029

07.02.2009 21:50
#12 RE: werde ich nun auch bestellen antworten

In der letzten Nummer (February 2009) war ebenfalls wieder ein Bastelbogen (Weightbridge und Coal Office Kit) enthalten. Dazu verschiedene Anlagenvorstellungen, Anleitung zum "Upgrading" der Hornby Class 101 DMU, Tipps zum Einbau von DCC-gesteuerter Beleuchtung in Personenwagen, Neuheitenvorstellungen und so manches mehr.
Wieder ein sehr gelungenes Heft, so wie die anderen davor. Über deren Inhalt müßte ich zu Huase noch mal genau nachschauen. Auf jeden Fall waren sie ebenfalls sehr lesenswert.
Die Nachbestellung lohnt sich, ein Abo noch mehr.

Beste Grüße

Torsten

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

07.02.2009 21:59
#13 RE: werde ich nun auch bestellen antworten

Danke für die schnelle Antwort. Ich gaube da muss ich Ian Allan mal wieder einen Besuch abstatten.

Gruß,
Andreas


MacRat Offline




Beiträge: 1.230

02.04.2009 20:07
#14 RE: werde ich nun auch bestellen antworten
Aprilausgabe des Honby Magazins kommt mit einem "Heritage Railways 2009 - National Timetable of Scheduled Services".
Auch mit Termine für Diesel- und Steamgalas incl der beteiligten Locs.
Vielleicht hilft es jemand bei der Urlaubsplanung?
MacRat

+ Bachmann Neuheiten 00 und N

Mac


Don't Panic!
London Grammar - Strong


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor