Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Dieselpower Offline



Beiträge: 118

23.07.2014 00:54
British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Hallo...
Hab Euch mal meine Lieblingswerbungen der britischen Bahnen (auch historische) zusammengetragen...*klick*!
HST-Werbung: https://www.youtube.com/watch?v=iN7naLLeB0A
Eins der schönsten Videos: https://www.youtube.com/watch?v=EsyyJaX0j3Y
Die Spitting-Image-Version: https://www.youtube.com/watch?v=VFcBRHC9MV0

Darf gern ergänzt werden...

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

23.07.2014 01:31
#2 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Das letzte Video kann man so ja nicht stehen lassen. Ohne Privatisierung hätte die Insel keine Bahn mehr, wenn man mal die Verkehrsleistung von 1980 bis 1993 auf Heute fortschreiben würde.
Und außerdem gäbe es keine Werbung von Virgin Rail: https://www.youtube.com/watch?v=e--yZPPPp9I

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Dieselpower Offline



Beiträge: 118

23.07.2014 09:18
#3 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Ist schon richtig, aber es gehörte halt zum Reigen dazu - nicht alles, was Satiresendungen so bringen, darf man zu 100% für bare Münze nehmen.
Dafür sieht es bei UNS erst seit der Privatisierung in der Fläche überall so marode aus!
Der Virgin-Spot ist auch nicht übel...

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

23.07.2014 09:27
#4 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Tja, so verschieden kann sich das gleiche Thema entwickeln. Vielleicht hätte man hierzulande mal so konsequent den Betrieb privatisieren sollen wie drüben. Nur das Netz hätte man gleich staatlich lassen können. So lange es hier noch als Marktführer eine verkleidete Staatsbahn gibt, wird das nichts.

Von den britischen Spots war die "Age of the Train" Reihe auch nicht schlecht. Nur Jimmy Savile als das Gesicht der Kampagne ist moralisch heute nicht mehr haltbar. Vielleicht suche ich heute Abend aber trotzdem mal welche raus.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

23.07.2014 09:34
#5 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Hier einer meiner Favoriten. Ist jetzt weniger ein Werbespot für British Rail,
aber man kann ihn als Werbung zum Erhalt der Skye Line von Inverness nach Kyle of Lochalsh
ansehen.

https://www.youtube.com/watch?v=qUGxVD0SHFY

Markus


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

10.08.2014 01:34
#6 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Eine Menge Spots aus der Intercity Swallow Era und den Kampagnen "We're getting there" und "The Age of the Train". Auch wenn die "Age of the Train" Spots mit einem anderen Zeitgeist etwas gewöhnungsbedürftig sind und wir heute alle schlauer über Jimmy Savile sind, hat der Launch des IC125, zu dem und dessen Kennenlern-Sonderangeboten sie gemacht wurden, maßgeblich dazu beigetragen, das "Zwischenhoch" der Staatsbahn um 1980 einzuleiten.

http://www.youtube.com/watch?v=J9czTxen5j4


Und zum Vergleich, Airlines hatten zu der Zeit auch heutzutage komisch wirkende Spots. 1970 stimmt nicht, die ersten DC-10 kamen 1977 zu BCal, die Spots mit der Musik waren meine ich 1981-1983:

http://www.youtube.com/watch?v=Eb_kvLox-Q0

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.120

10.08.2014 19:52
#7 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Zwischenhoch 1980... Der war gut.


aus der Wikipedia

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

10.08.2014 21:39
#8 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Was denn? Um 1980 ist "The Age of the Train" und die Einführung des HST mit vollem Planbetrieb im Sommer 1977 und Auslieferungen bis 1982. Und das ist auf der knapp 25 Jahre dauernden Talfahrt der einzige nennenswerte Anstieg - abgesehen von dem Mini-Ausreißerchen 10 Jahre vorher außerdem der einzige Anstieg überhaupt.

Was man auch sehr schön sieht: Die vielen kleinen privaten scheinen das beste Konzept zu sein. Denn mit der Privatisierung ging es bergauf bis auf das Level der späten Era 2 um den 1. Weltkrieg. Das haben weder die ach so effektiven Big Four noch die ach so viel effektivere Staatsbahn eingestielt bekommen. Und vor dem Grouping war von Massenmotorisierung und Inlandsflügen keine Spur, die Konkurrenz für die heutigen Privaten ist also viel härter als für die alten privaten.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

11.08.2014 12:45
#9 RE: British Rail Ads auf Youtube! Antworten

Vor allem wird die Leistung der Privaten nur auf 1/3 oder gar 1/4 des zum WK1 vorhandenen Streckennetzes erbracht. Läßt auch ohne Kursbuch Rückschlüsse auf die damalige Verkehrsdichte zu.

Markus


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby Dublo Neverwas Co-Bo (Class28) D5701 British Railway Blue
Erstellt im Forum Spur OO von axama
0 14.07.2024 23:25
von axama • Zugriffe: 36
The Golden Age of British Rail
Erstellt im Forum Historisches Forum von Class150
0 07.03.2020 10:51
von Class150 • Zugriffe: 260
Youtube: British Transport Films Collection Vol7 - Age Of The Train - The North Eastern Goes Forward
Erstellt im Forum Historisches Forum von Yorkshire Lad
1 04.12.2017 05:51
von blackmoor_vale • Zugriffe: 351
British Rail Fotos (hondawanderer.com) [+Off-Topic: Zweiräder]
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Blue Circle
17 18.11.2016 23:03
von Class150 • Zugriffe: 1089
British Rail - Die Blaue Epoche.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
5 31.03.2013 21:31
von 45669 • Zugriffe: 616
Modellbahn Union A4 Mallard der British Rail
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
2 26.08.2012 19:11
von sven1504 • Zugriffe: 585
Die British Rail blaue Ära.
Erstellt im Forum Historisches Forum von 45669
2 16.01.2010 21:22
von Aldwych • Zugriffe: 364
British Rail Track Diagrams .... und andere GB-Bücher
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von rex
0 23.12.2008 11:14
von rex • Zugriffe: 328
(schweres Quiz) 2 "Namen" von British Rail
Erstellt im Forum Historisches Forum von Aldwych
5 09.04.2008 22:47
von blackmoor_vale • Zugriffe: 815
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz