Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
haeckmaen Offline




Beiträge: 759

05.04.2010 19:44
Intermodellbau 2010 - noch wer dort(mund)? Antworten

Hallo,

obwohl es nach den BritN-Modulen im letzten Jahr in Dortmund wahrscheinlich jahrelang keine neue britische Anlage zu sehen geben wird, werde ich dieses Jahr mal wieder die Lage dort checken. Mein Termin: entweder Freitag, 16.4., oder Samstag, 17.4.

Würde mich natürlich freuen, wenn jemand mit mir Bachmann Europe darauf aufmerksam macht, dass sie auch britische Modelle führen, dann ein bisschen bei Hornby herumzumaulen und schließlich ein Souvenir von Langley's zu kaufen

Grüße, Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

05.04.2010 19:56
#2 RE: Intermodellbau 2010 - noch wer dort(mund)? Antworten

Ich bin definitiv nicht in Dortmund.

Markus


Sir Madog Offline



Beiträge: 74

06.04.2010 09:55
#3 RE: Intermodellbau 2010 - noch wer dort(mund)? Antworten

Kann ich noch nicht sagen, ob ich in Dortmund sein werde - ist ja doch ein ordentlicher Streifen weg von Hamburg. War zum letzten Mal 2006 dort und eigentlich ziemlich enttäuscht, was die Güte der dort ausgestellten Anlagen und auch die der anwesenden Händler anging - meistens überteuerter "Ramsch".

Gruß

Ulrich

In meinem Alter wird man nicht mehr braun, man rostet!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

06.04.2010 14:33
#4 RE: Intermodellbau 2010 - noch wer dort(mund)? Antworten

Ullrich,

dann hättest Du letztes Jahr nach Dortmund kommen müssen, da war eine sehr hochwertige N Modulanlage mit schottischen Motiven in Dortmund

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

21.04.2010 19:17
#5 RE: Intermodellbau 2010 - noch wer dort(mund)? Antworten

Hallo,

na gut, falls irgendwer drauf gewettet hat: eine britische Anlage war dieses Jahr nicht dabei. Sehenswerte Anlagen nach nichtdeutschem Vorbild waren dieses Jahr vor allem nach US-amerikanischem Vorbild gestaltet, zwei Großanlagen in H0 (Kölner Club) und N (Kieler Club) und mindestens drei kleine. Meine Anlagenfavoriten waren klar eine schwedische Modulanlage (50er/60er Jahre) mit jeder Menge Fahrzeugselbstbau und Kleinserien und eine französische Anlage (70er/80er Jahre) mit einem verlotterten Diesel-BW als Mittelpunkt. Gut gefiel mir auch eine konsequent "westdeutsche" TT-Modulanlage Epoche IV/V; so etwas hat ja immer noch Seltenheitswert.

Die britische Präsenz ist subjektiv ziemlich kümmerlich. Bei Bachmann gab es zu meinem Leidwesen keine einzige Neuigkeit von Farish zu sehen, nur eine scheinbar wahllose Anhäufung vermutlich gerade zur Hand befindlicher Modelle. Auch wusste keiner am Stand etwas von Neuigkeiten, die im RMWeb die Runde machen, z.B. neue Mk1. Hornby präsentiert lediglich seine Thomas-range. Heljan habe ich entweder übersehen oder sie waren nicht da. Langley hat ebenfalls die Waffen gestreckt, dafür gab es eine Produktauswahl - wenn auch zu gesalzenen Preisen - bei einem Viersener Händler. Interessanterweise beschränkte sich das Dapol-N-Angebot von JapanModelRailways auf den eigentlich nur über die N Gauge Society vertriebenen Stove R, der für 20 Euro theoretisch an jedermann verkauft wurde (was mit Sicherheit nicht passiert ist).

Als echte Entdeckung würde ich noch das auf zwei Drehgestellen angetriebene vierachsige Straßenbahnfahrwerk von Halling in H0/H0m für ca. 60.- bezeichnen, das zwar eigentlich für den Wiener Düwag GR-TW ist, aber vermutlich auch zur Motorisierung der meisten britischen Straßenbahnen taugt.

Bis dann,
Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums

Angefügte Bilder:
Dapol-Messestand 1.JPG   Depot SNCF-2.JPG   Farish-Messe.JPG   Hoesch-Modell 1.JPG   Hornby-Messestand 1.JPG   SJ-Anlage 5.JPG   US-Anl. 1-1.JPG   US-Anl. 2-1.JPG   US-Anl. 3-2.JPG   US-Anl. 4-1.JPG  
Als Diashow anzeigen

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Railways of Brecknockshire
Erstellt im Forum Spur N von Class150
5 30.12.2019 18:51
von westhighlandline • Zugriffe: 499
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz