Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 343 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.099

01.05.2019 22:54
DJ Models Announcement vom 01.05.2019 Antworten

Hallo,

DJ Models hat heute eine Ankündigung gemacht, es scheint wichtig zu sein. Leider verstehe ich nicht ganz, was das bedeutet, daher bitte ich euch, selbst den Text zu lesen.

https://djmodels.co.uk/wp-content/upload...ease-010519.pdf

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Railfun Offline



Beiträge: 63

01.05.2019 23:39
#2 RE: DJ Models Announcement vom 01.05.2019 Antworten

Hallo Felix,

erst einmal Danke für den interessanten Link.

Dave Jones ist ja einer, der mit der Crowd-Funding Idee für Modelle einen wichtigen Stein in der Modellbahnindustrie ins Rollen gebracht hat.

Damit hat er sich aber auch Neider geschaffen, die seine Arbeit - im Wesentlichen das Design der Modelle in CAD - einfach geklaut und kopiert haben. Nun hat er sich in UK Patente (IP = Intellectual Property Rights) auf seine (sehr akkuraten und vorbildgerechten) Designs geben lassen, was dann den Kopierern einen Riegel vorschiebt. Denn wenn sie einfach kopieren, müssen sie Lizenzgebühren an ihn zahlen, und selbst wenn sie eigene abgewandelte Entwürfe machen, dann wird das nicht so einfach werden, da diese nicht zu nah an seinem Design sein dürfen, um das Patent nicht zu verletzen.
Da seine Designs aber sehr nach am Vorbild sind, wäre das also nicht wirklich Sinn einer neuen Entwicklung, denn diese müsste dann ja entweder noch viel perfekter sein, oder deutlich weniger Vorbildorientiert.

Ob das am Ende wirklich so funktioniert wie Dave Jones sich das vorstellt, muß sich erst noch erweisen, denn das Patentrecht ist durchaus kompliziert, und findige Juristen mit viel Geld im Hintergrund können in Patentschriften Löcher finden - zumindest erschweren wird es die unerlaubte Kopiererei aber schon, und Dave Jones wird hoffentlich nicht mehr um den Lohn für seine Arbeit gebracht.

Ich wünsche Dave Jones jedenfalls viel Erfolg, denn er hat nicht nur tolles geleistet, sondern er ist auch menschlich ein toller Typ, zumindest so, wie ich ihn kennengelernt habe.

Schöne Grüße
Peter


FelixM, Class150, McRuss, blackmoor_vale und TheJacobite haben sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.746

02.05.2019 01:22
#3 RE: DJ Models Announcement vom 01.05.2019 Antworten

Hallo Peter,

Da könnte ich nun, nachdem ich sowohl schriftlich als auch persönlich Kontakt mit ihm hatte, in epischer Breite widersprechen. Ich sage mal, er ist eine Persönlichkeit mit Diskussionspotenzial...

Ohne Zweifel ist er aber ein guter Konstrukteur. Unter seiner Regie hat sich Dapol von einem Produzenten veralteter Modelle auf gebrauchten Formen zur unumstrittenen Nummer 2 auf dem Markt gewandelt, die besten Modelle der Firmengeschichte rausgebracht (Hall Class, MacRats, HST, Hymek) und kaum war er weg, ging es wieder bergab.
Allerdings sehe ich das mit dem Patent zwiespältig. Erst mal stellt sich die interessante und von Juristen zu beantwortende Frage, inwiefern man Nachbildungen von Dritten entwickelter Sachen überhaupt patentieren kann. Und wenn er es darf, ist ein großes Problem, dass er sich immer viel vornimmt und wenig liefert. Sollte er mit dieser Aktion Recht bekommen und sich die halbe Eisenbahnwelt Großbritanniens schützen lassen, verhindert er für 10 Jahre (Laufzeit eines Patents, danach kann jeder, wenn er es nicht unter Einbringung "wesentlicher Weiterentwicklungen" verlängert), dass ein anderer Hersteller dieses Modell bringen kann und bremst somit den Markt ein.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM und McRuss haben sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.041

02.05.2019 09:05
#4 RE: DJ Models Announcement vom 01.05.2019 Antworten

Ich habe mir heute Nacht die Pressemitteilung und die Reaktion in Rmweb durchgelesen. Ich denke Dave Jones hat sich damit keinen Gefallen getan. Denn nun hat er seinen Kritikern bei Rmweb Haus und Hof für einen schönen Shitstorm geliefert, und auch viele die ihm bisjetzt noch positiv gegenüber standen äußern dort laut ihre Enttäuschung. V.a. der Wortlaut wie diese Pressemitteilung verfaßt ist stößt auf sehr viel Unverständnis.
Es ist ja schön und gut das er seine CAD Entwürfe gegen Nachahmung schützen will, doch so wie er es schreibt oder bzw. wie es bei der breiten Masse rüberkommt scheint er die Meinung zuvertreten, das er damit verhindern will das andere Hersteller eine oder mehrere Lokmodelle herausbringen, die er ebenfalls entwickelt oder entwickeln möchte. Viele sehen auch Anspielungen auf Revolution Trains Class 92 und gegen Modellläden die eine Lok von Dave haben produzieren haben lassen, und dann für den zweiten Run Dave nicht mehr im Boot haben wollten. Es wirkt auf jedenfall so als würden Dave die Felle davon schwimmen. Er erwähnte ja auch das er um die 250000 Pfund in Formen investiert hätte und das er bereits mehrfach simpel gesprochen über den Tisch gezogen worden, bestohlen und betrogen worden sei. Auch schreibt er das er wohl auch Abmachungen nur per Handschlag getroffen habe. Zu letzteren muß ich sagen, das ich so etwas nur als sehr leichtsinnig ansehen kann in der heutigen Zeit. Man darf gespannt sein, was er letztendlich damit bewirkt und erreicht. Ich denke aber das sich viele Modellbahner es sich nun zweimal überlegen ob sie noch weiter in irgendwelche Projekte von Dave Geld stecken sollen, und das sich auch Hersteller und Auftraggeber sich nun sehr genau überlegen werden ob sie Dave für ein zukünftiges Projekt mit ins Boot holen wollen.

Markus


FelixM und Class150 haben sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.099

02.05.2019 13:55
#5 RE: DJ Models Announcement vom 01.05.2019 Antworten

Hallo,

Dave Jones hat eine Erklärung gepostet.
https://djmodels.co.uk/clarification

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Class150 hat sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.099

04.05.2019 23:41
#6 RE: DJ Models Announcement vom 01.05.2019 Antworten

Hallo,

erste sichtbare Änderung sind die SPA von Kernow MRC / ex FTG Models, die z.B. bei Hattons jetzt als DJ-Models-Produkt geführt werden:
https://www.hattons.co.uk/457243/DJ_Mode...tockDetail.aspx

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Azuma Flying Scotsman
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von wartenbes
6 07.08.2019 21:44
von wartenbes • Zugriffe: 227
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz