Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 Signals and Permanent Way
mallarddriver Offline




Beiträge: 701

27.12.2015 21:16
Signalumbau Antworten

Hallo,
die Tage fiel mir ein LGB Signal preiswert in
die Hände.



Erst dachte ich an Weiterverkauf aber dann dachte ich an Umbau
Hat auch ganz gut geklappt



Kind regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.824

04.01.2016 18:05
#2 RE: Signalumbau Antworten

Hallo Soeren,

eine super Idee, ist mit geringen Kosten verbunden und sieht auch noch gut aus. Ich hatte so etwas auch mal vor einigen Jahren in British N gauge gemacht. Grundlage waren damals DR/DB-Signalbausätze von Völkner, kombiniert mit Viessmann-Antrieben.
Die Dapol-RTR-Signale gab es zu dieser Zeit noch nicht, heutzutage hat es der N-Bahner einfacher.

Man könnte das Signal bestimmt auch in Upper Quadrant (Signalflügel nach oben) bauen, mir als GWR/Western Region-Fan gefällt jedoch Lower Quadrant besser.

Beste Grüße

Torsten


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

04.01.2016 20:07
#3 RE: Signalumbau Antworten

Hallo Torsten,
Upper Quadrant wäre natürlich auch gegangen
aber für mich ist Lower britischer.
Bei einem Preis von 6,50€(incl Versand) kann mal auch mal ein wenig Zeit
noch investieren.

Kind regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz