Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 439 mal aufgerufen
 Spur OO
axama Offline




Beiträge: 60

04.06.2014 15:50
Duchess Warpaint Hornby Dublo Antworten

Hallo,
möchte mich nach langer Zeit auch mal wieder melden.
Grund dafür ist,Dank Torsten,die Neuerwerbung einer Duchess mit Kriegslackierung.
Interessant ist dabei,das der Name und die Loknummer von der Atholl stammt,der Body allerdings von einer Montrose ist.
Für mich eine gelungene Kombi.
Beste Grüße Axel



edit: durch Klicken auf das kleine Vorschaubild wird ein größeres Bild geöffnet


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

05.06.2014 08:42
#2 RE: Duchess Warpaint Hornby Dublo Antworten

Eine wirklich gelungene Lackierung, handwerklich sehr sauber ausgeführt.
Die Duchess of Atholl hatte bei ihrer Auslieferung im Juni 1938 keine Windleitbleche, diese aber um 1945 ??? bekommen. Bis zur Ausmusterung 1962 fuhr sie mit Windleitblechen, siehe: https://www.flickr.com/photos/stuart166axe/6327155002/
Insofern ist die Wahl des Gehäuses der Duchess of Montrose korrekt.

Die graue Lackierung ist eine andere Frage. Soweit ich weiß, war die Wartime Lackierung der LMS ein Unlined Plain Black (mattes schwarz ohne Linien). Vielleicht sollte man es eher als Fotografieranstrich bezeichnen, wie er zum Beispiel bei Lokomotiven der 20er Jahre der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft üblich war, siehe: http://img716.imageshack.us/img716/5687/01008d.jpg

Aber ungeachtet davon, eine sehr schöne Lok mit einer ungewöhnlichen Lackierung und ein toller Blickfang für deine Anlage.

Beste Grüße

Torsten


axama Offline




Beiträge: 60

06.06.2014 00:07
#3 RE: Duchess Warpaint Hornby Dublo Antworten

Hallo,
hiermal noch als Nachlese ein Videoschnipsel zum Fahrverhalten der neuen Duchess:

https://www.youtube.com/watch?v=C8dScGEI8UE

Gruß
Axel


Charly Offline



Beiträge: 310

19.06.2014 18:38
#4 RE: Duchess Warpaint Hornby Dublo Antworten

Hallo!

Obwohl die "Duchess" nicht in meine Region passt, habe ich auch ein altes Modell dieser Lok. Es ist auch ein Hornby-Dublo body -etwas lädiert-, hat aber ein Trix - chassis drunter. Sie soll mal in express-blue als "Duchess of Devon" fahren.
In einem meiner Bücher steht geschrieben, das es auch mal ein "Farbversuch in Grau" gab. Vielleicht ist es dieser???

Charly


News from BG »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Michael Foster - HORNBY DUBLO TRAINS - The Story 1938-1964 im Angebot
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von haeckmaen
0 20.01.2022 23:53
von haeckmaen • Zugriffe: 301
Hornby Dublo - Terminus und Startset
Erstellt im Forum Trading Post von secr777
2 06.09.2018 08:28
von secr777 • Zugriffe: 463
Hornby Dublo Cardiff Castle
Erstellt im Forum Trading Post von Marcus Hellwig
1 29.02.2016 19:44
von blackmoor_vale • Zugriffe: 298
Hornby dublo 2 rail Castle
Erstellt im Forum Spur OO von Marcus Hellwig
4 26.12.2023 13:30
von haeckmaen • Zugriffe: 597
Hornby Dublo Horsebox Van abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von AGBM
2 04.01.2015 11:27
von AGBM • Zugriffe: 368
Baustelle Hornby Dublo / Triang
Erstellt im Forum Spur OO von Bill Medland
11 11.07.2014 11:42
von Bill Medland • Zugriffe: 958
Hornby Dublo 1963
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
2 04.08.2013 22:24
von FelixM • Zugriffe: 384
Ausstellung in Wittenberg mit "Blackmoor Vale" und Hornby Dublo
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
6 15.02.2011 22:44
von Dieter Weißbach • Zugriffe: 932
Hornby Dublo in Berlin
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
0 01.09.2010 20:52
von blackmoor_vale • Zugriffe: 279
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz