Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 271 mal aufgerufen
 Spur OO
florian1994 Offline



Beiträge: 41

10.04.2011 12:27
Bachmann Virgin Voyager Class 221 Antworten

Hallo,

ich habe mir vor den Bachmann Virigin Voyager zu kaufen.
Habt ihr gute Erfahrungen mit dem Modell und kann man einen
Decoder leicht einbauen?

Florian


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

10.04.2011 18:27
#2 RE: Bachmann Virgin Voyager Class 221 Antworten

Mit diesem Modell hast du viele Möglichkeiten für eine Anlage, zB. West Coast Mainline oder North Wales Coast Line.

Zum Modell selber müssten sich andere Forumsteilnehmer äußern, oder du sucht in den britischen Modellbahnforen nach Berichten. Hier zB. eine Quelle:

Zitat von Tony on newrailwaymodellers.co.uk
DCC'ing the Voyager is relatively easy, but you do not have a socket to plug in the decoder, it needs to be hard wired.......But once done it looks and runs great !......


Es werden 3 - in Worten DREI - Decoder benötigt. Einer für den Motor (sitzt in der Mitte) und je einer für das Licht an den zwei Enden und du müsstest selber zum Lötkolben greifen, da das Modell keine Sockel besitzt.

Zum Einabau von DCC hat Bachmann eine Anleitung online gestellt: http://www.bachmann.co.uk/service/dcc_voyager.php .
Diese beschreibt den Einbau der 3 Decoder.

Es gibt noch eine weitere Anleitungen über Bromsgrove Models: http://s110605900.websitehome.co.uk/class221dcc/index.htm .
Diese Anleitung beschreibt nicht nur den Einbau der 3 Decoder sondern auch wie man das Licht verbessert und durch LEDs ersetzt. Die eingebauten Glühlampen können bei DCC sehr warm werden.

Viel Erfolg

Mac

Don't Panic!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

10.04.2011 19:47
#3 RE: Bachmann Virgin Voyager Class 221 Antworten

ist schon komisch das es bei dem Modell keine Schnittstelle gibt ... so konstruktiv alt ist die "Kiste" ja nicht. Und auch keine Stromführende kupplungen ... die hätten ja die Piko-ICE 3 Kupplungen verbauen können, denn auch Piko hat schon bei Märklin "abgeschaut" und bei einer Klage keinen verlust erlitten! (das Piko den ICE 3 von Märklin quasi nachgebaut hätte!)


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bachmann BR Standard Class 3MT abzugeben
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
0 18.04.2021 13:28
von Phil • Zugriffe: 392
Suche Graham Farish Triebzug Voyager
Erstellt im Forum Trading Post von sven1504
1 13.12.2015 13:27
von FelixM • Zugriffe: 320
Bachmann Class 117 und 121
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
14 09.06.2020 18:07
von FelixM • Zugriffe: 877
Bachmann Southern N Class
Erstellt im Forum Spur OO von SouthEast
6 12.06.2012 19:16
von SouthEast • Zugriffe: 430
Bachmann 32-035DS Class 20 mit ESU Sound
Erstellt im Forum Trading Post von SouthEast
2 27.09.2011 22:02
von SouthEast • Zugriffe: 456
Bachmann 00 Virgin Voyager extra wagon - symbolischer Preis oder Tausch
Erstellt im Forum Trading Post von haeckmaen
4 15.03.2010 13:34
von Aldwych • Zugriffe: 609
Bachmann Neuheit: PowerHaul Class 70
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
2 28.11.2009 15:07
von Aldwych • Zugriffe: 410
Bachmann Branchline Class 205 Thumper bei Kernow vorbestellbar!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
41 01.06.2013 15:13
von Aldwych • Zugriffe: 2132
Neue Bachmann original "Patriot" Class
Erstellt im Forum Spur OO von gresley
3 01.03.2009 19:19
von Irish Fan • Zugriffe: 328
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz