Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 216 mal aufgerufen
 Eisenbahn in Großbritannien
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

19.09.2008 15:22
Eisenbahnforschung in UK Antworten

Das Department for Transport hat am 18.09.08 die Zuteilung von zusätzlichen £ 15 Millionen für ein neues strategisches Forschungsprogramm zur Sicherheit der Eisenbahn angekündigt, welches vom "Rail Safety and Standards Board" (RSSB) verwaltet wird. Das neue Programm wird zusätzlich zu dem schon aktuell laufenden von RSSB verwalteten und vom DFT finanzierten Forschungsprogramm durchgeführt.
Das neue strategische Forschungsprogramm soll der Schienenverkehrsindustrie die Aufstellung wichtiger Ziele zum Aufbau des Schienennetzes in den nächsten 30 Jahren ermöglichen, wie der Verdoppelung der Streckenkapazität und der Reduktion des Kohlendioxidausstoßes bei einem sicheren und kostensparenden Ausbau. Das Programm ist in der Rail Technical Strategy (RTS) festgelegt und unterstützt das 2007 aufgelegte White Paper für eine nachhaltige Eisenbahn (Delivering a Sustainable Railway - White Paper).
RSSB verwaltet Forschungs- und Entwicklungsaufgaben mit kurz-, mittel- und langfristigen Zielen im Namen der Regierung und die Eisenbahnindustrie. Das neue Programm stellt zusätzliche Mittel zum aktuellen auch von RSSB verwalteten Grundprogramm. Das Programm startet im Frühjahr 2009 und erstreckt sich über eine Dauer von 5 1/2 Jahren.


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz