Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 534 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2
mallarddriver Offline




Beiträge: 578

18.03.2018 17:14
Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello,
hier mal ein paar Impressionen von der KWVR.





Auch die Buchabteilung ist gut gefüllt:





Aber noch kein Vergleich zu dem Hochregallager voll mit Zeitschriften,als ich das erste mal da war kam einer mit einer kiste daraus die er mit der Sackkarre abtransportiert hat,also falls noch einer was braucht einfach ans neueste Mitglied der KWVR wenden.

Best regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


blackmoor_vale, TheJacobite, AGBM, Phil und OBD_76 haben sich bedankt!
Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.168

18.03.2018 17:56
#2 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hallo Soeren,

oh ja, diese Bücherregale kenne ich , als ich vor einigen Jahren in Leeds auf einem Seminar war, hatte ich im Trolley noch etwas Luft, beim Rückflug bekam ich dann ne "Heavy"-Plakette drauf und BA hat beide Augen zugedrückt

Cheers, Phil


mallarddriver Offline




Beiträge: 578

14.04.2018 20:05
#3 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

OMG das ich das noch erleben darf:



Meine alte Krabbe auf dem Ribblehead Viaduct !!!

Hier mal eine größere Ansicht:



Demnächst machen wir eine Ausflug dorthin um die Höhe der Bögen nochmal genau zu vermessen damit
unser Chef auch mit meiner Arbeit zufrieden ist(es gab da ein paar kleine Diskussionen)

Aber morgen erstmal zum Volunteers Day hier im Ort bei der Embsay&Bolton Railway,mal schauen
vielleicht mache da auch noch mit,da kann ich dann sogar mit dem Fahrrad hinfahren.



Cheers
Soeren

Always look on the bright side of life.


McRuss, Phil, FelixM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.780

15.04.2018 09:46
#4 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Zitat von mallarddriver im Beitrag #3
da kann ich dann sogar mit dem Fahrrad hinfahren.



Hallo Soeren,

wie gut fährt man denn Fahrrad in England? Ich habe kaum Fahrradfahrer gesehen, als ich dort war, und eigentlich auch keinerlei Fahrradwege. England ist doch Autofahrerland?

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.168

15.04.2018 12:05
#5 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hallo Soeren,

den Umstand mit dem Fahrrad zu einer Museumsbahn fahren zu können, haben wir gemeinsam - mit dem Unterschied vielleicht, dass ich von meinem Haus bis zur Museumsbahn auf einem Fahrradweg fahren kann...leider gibts bei mir nur österreichische Züge zu sehen, hätten wir eine englische Lok da, wäre ich auch schon Volunteer dort, aber so interessierts mich nur wenig (always the same ). So ein Autocoach Push-Pull-Set wäre ja perfekt für die Branchline . Aber wenigstens konnte man die Strecke am Leben erhalten, das ist schon mal was in der heutigen Zeit und vor allem hierzulande .

http://www.kaltenleutgebnerbahn.at/clubdesk/www

Best regards, Phil


mallarddriver Offline




Beiträge: 578

15.04.2018 16:59
#6 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello,
@Felix,da hast du recht mit Fahrradwegen sieht es hier mau aus,es gibt hier ein paar extra angelegte
Fahrradwege aber das ist wirklich die Ausnahme,längere Strecken würde ich hier auf der Landstraße nicht fahren aber innerorts geht das ganz gut und zur Embsay line ist es nur 1 Meile, wenn sie demnächst wieder den Anschluß zu National Rail in Skipton haben kann ich auch zu Fuß gehen das sind nur 500 yards.

@Phil,die Bahn bei dir in der Nähe sieht aber auch sehr interessant aus !!!

Na dann werde ich demnächst auch bei der E&B R auch an den Wagen arbeiten und vielleicht später mal in der signal box arbeiten oder die Class 37 fahren

P.S. Das wohl außergewöhnlichste Fahrzeug bei der Embsay dürfte wohl der NER Auto Car von 1903 sein der Ende dieses Jahres wieder fahren soll.



Cheers
Soeren

Always look on the bright side of life.


McRuss, FelixM und Phil haben sich bedankt!
Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.168

15.04.2018 17:56
#7 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello Soeren,

die Embsay line ist ja sehr interessant, kannte ich bislang noch nicht wirklich - hab mich dort mal auf deren Website ein wenig umgesehen. Bis wann ist denn eine Verbindung dieser Heritage-Line mit National Rail in Skipton geplant? Dazu konnte ich noch nichts finden - die Bahn bei mir hat jetzt seit Ende 2017 wieder Anschluss an die Südbahnstrecke der ÖBB, damit sind Durchbindungen von Museumszügen sogar von und nach Wien Hauptbahnhof möglich und werden auch an bestimmten Fahrtagen durchgeführt. Von daher bin ich natürlich froh darüber, dass bei mir ums Eck "wieder etwas fährt", aber mein Hauptinteresse gehört trotzdem der Britischen Bahn . Bei der Vermarktung der Museumsbahn hier sind durchaus Ansätze von der Insel zu finden, die auf ein breiteres Publikum (z. B. Nikolo im Zug, ein Zug zum Ostereier suchen, zum Heurigen, Kultur & Wandern im Wienerwald) abzielen und damit nicht nur die sogenannten "Eisenbahnfans" anziehen. Das ist schon ein richtiger Weg, zumal die Linie unmittelbar vor den Toren der Großstadt liegt und dementsprechend Potenzial hat.

Best regards, Phil


mallarddriver Offline




Beiträge: 578

15.04.2018 22:09
#8 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello Phil,

ja der Anschluss an die große weite Welt ist immer gut,aber natürlich auch besondere Events.
Geplant ist der Anschluss schon lange von der Strecke her fehlen nur 20 Meter die irgendwann mal entfernt wurden laut NR müssen noch die Bahnsteige hergerichtet werden,ich denke das wird noch was dauern bis man sich da einig ist,hoffentlich in den nächsten 2 Jahren.
Auch eine Verlängerung auf die ursprüngliche Länge in die andere Richtung ist schon lange im Gespräch aber das wird wohl noch länger dauern.
Cheers
Soeren

Always look on the bright side of life.


Phil hat sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.463

16.04.2018 13:33
#9 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hallo Soeren,

ist das Modellviadukt bei Dir auf der Arbeit oder in Deinem neuen Domizil? Aber unabhänging davon wo die Anlage steht, wir wollen Bilder der Anlage sehen.

Markus


Phil und FelixM haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 230

16.04.2018 13:39
#10 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Zitat von FelixM im Beitrag #4
wie gut fährt man denn Fahrrad in England? Ich habe kaum Fahrradfahrer gesehen, als ich dort war, und eigentlich auch keinerlei Fahrradwege. England ist doch Autofahrerland?



Man fährt gar nicht so schlecht mit dem Fahrrad in Yorkshire:

http://www.cyclethedales.org.uk/

Si 'tha later!


FelixM hat sich bedankt!
mallarddriver Offline




Beiträge: 578

16.04.2018 22:07
#11 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello ,

@Markus das Viadukt ist natürlich bei uns auf der Arbeit mein Zimmer hat ja nur 8 qm.
Ich kann gerne mehr Photos machen aber außer dem Viadukt ist alles noch im Rohbau.
@ Stef natürlich gibt es Radwege genau die auf die verweist meinte ich als ich sagte es gibt extra angelegte Wege,aber wenn ich nur von Ort A nach B will kann ich meistens nur die Straße nehmen und das ist wie in Deutschland auch nicht zu empfehlen.
In Deutschland gibt es halt sehr oft einen Radweg direkt neben der Straße.

Cheers
Soeren

Always look on the bright side of life.


mallarddriver Offline




Beiträge: 578

29.04.2018 17:54
#12 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello,
so jetzt hatte ich die Gelegenheit mich mal im magazine room der KWVR umzuschauen.
Wenn einer irgendein Heft ob Modell oder Prototyp sucht bitte melden.
Die Preise liegen meistens bei 50 p-1 GBP.

Cheers
Soeren

Always look on the bright side of life.


Phil und blackmoor_vale haben sich bedankt!
mallarddriver Offline




Beiträge: 578

20.06.2018 00:09
#13 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hello,

da es so aussieht als ob ich bald wieder in Deutschland bin hier nochmal der Hinweis auf
den magazine room in Ingrow.
Ich weiß nicht noch nicht ob ich es am 21.8 nach Köln schaffe, aber sonst gibt es ja noch
die gute alte Post.

Cheers
Sören

Always look on the bright side of life.


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.463

20.06.2018 05:23
#14 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hallo Soeren,

ich hoffe doch nur zu Besuch.

Markus


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.168

20.06.2018 11:37
#15 RE: Soeren(Mallarddriver) in UK antworten

Hallo Soeren,

naja, wenn ich Deinen Kommentar zwischen den Zeilen lese, dann klingt das für mich nach einer (dauerhaften) Rückkehr nach D - sehr schade (wenns denn wirklich so wäre). Ich werde aller Voaussicht nach im März 2019 wieder auf der Ally Pally Show beim ARG-Stand aushelfen, dann hätte ich auch mal bei Eurem Stand vorbeigeschaut...

Cheers, Phil


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor