Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 556 mal aufgerufen
 Trading Post
sinterklaas Offline




Beiträge: 18

30.03.2014 22:03
SUCHE Waggons Antworten

Hallo in die Runde,

bin eigentlich N Bahner bei britischem Material suche nun aber Personen- oder Güterwagen in 00, da mir
in letzter Woche eine Dampflok in der Spurgröße zugelaufen ist und ich nicht nein sagen könnte.

Wer also etwas ( passendes ) loswerden möchte melde sich bitte gerne bei mir.

Viele Dank und viele Grüß von der Ostsee.

André


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.814

31.03.2014 11:18
#2 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo André,

was ist "passendes"? Welche Region oder Bahngesellschaft, und vor allem welche Epoche? Das macht schon einen großen Unterschied. Die beliebten bunten Privatgüterwgen gab es z.B. nach dem zweiten Weltkrieg nicht mehr in dieser Form.

Kannst du uns bitte die auf der Lok aufgedruckten Bezeichnungen und Nummern nennen, und wenn du die Daten hast auch den Hersteller des Modells und die die Hersteller-Artikelnummer. Da kann man dann genauer eingrenzen.

Beste Grüße aus Potsdam

Torsten


sinterklaas Offline




Beiträge: 18

31.03.2014 21:50
#3 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo Torsten,

ich hatte fast befürchtet, dass eine solche Frage kommen würde.

Nun kommen wohl auch noch Loks hinzu, muss ich ganz ehrlich sagen!

Also es wird dann so aussehen:

Eine der LMS: Fowler Class 3 F

Von der GWR:

Zwei Maschinen der Castle Class
sowie eine der 2301 Class.

Wie schon erwähnt bin ich noch nicht so bewandert mit der Thematik. Ich fange
nun erst an, mich mit den Epochen und den Gesellschaften zu beschäftigen.

Viele Grüße

André


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.100

31.03.2014 23:59
#4 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo André,

sind die Loks in LMS/GWR beschriftet oder tragen sie das Emblem von British Railways? Und wenn es ersteres ist, sind die Loks im Rot (LMS) bzw. Grün (GWR) der 30er Jahre oder im Schwarz der Kriegsjahre?

Meinst du mit Fowler 3F die Jinty-Tenderlok oder die Schlepptenderlok?

Haben alle Loks die große Falhakenkupplung, deren Fangbügel fast so breit wie die Lok selbst ist? Es handelt sich wohl bei allen Loks um Hornby-Modelle, oder zumindest um Modelle, deren Form heute Hornby besitzt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


sinterklaas Offline




Beiträge: 18

01.04.2014 15:40
#5 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo Felix,

die Loks sind entsprechend mit GWR respektive LMS beschriftet und nicht in der Farbgebung der späteren BR.

Bei der Fowler handelt es sich um die Tenderlok.

Die GWR 2301 Class ist von der Firma Bachmann. In OVP! Und mit den breiten Bügelkupplunge - richtig!
Kann ja mal ein Foto machen heute Abend!

Welche Wagons würden denn da passen und wer hat denn welche abzugeben?

Viele Grüße

André


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.100

11.04.2014 10:15
#6 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo André,

aus dem Mangel an Antworten ziehe ich den Schluss, dass wohl niemand Güterwagen aus dieser Epoche abzugeben hat.

Grundsätzlich passt alles, was entweder die Initialien der Big Four (GW, LMS, NE, SR) trägt oder was ein Private Owner Kohlewagen ist. Das sind die bunten uneinheitlichen.

Für den Zugschluss solltest du Bremswagen vorsehen. Der Bremswagen sollte derselben Gesellschaft gehören wie die Lok, beides sollte zueinander passen.

Die Private Owner Coal Wagons liefen meist in Ganzzügen, weil sie durchweg ungebremst waren (hatten nur eine Handbremse). Andere Wagen waren kaum in diesen Zügen zu finden, denn die fehlende Bremse sorgte für sehr langsame Geschwindigkeiten. Andererseits, wenn du einen kurzen Nahgüterzug nachbildest, der an jeder Station Wagen rangiert, dann ist Reihenfolge und Art der Güterwagen fast egal, denn solche Züge waren immer langsam unterwegs. Das war auch so im Working Timetable (dem Fahrplan) bedacht.

Für entsprechende Modelle solltest du dich mal bei den einschlägigen Onlinehändlern umsehen. Wagen von Hornby, Bachmann und Dapol kommen in Frage. Era 3 ist deine dargestellte Zeit, falls du die Sortierfunktion von Hattons benutzen möchtest.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.370

11.04.2014 11:58
#7 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo, wegen der Wagenreihung: da habe ich von Markus gelernt, dass Wagen mit Lebendvieh immer hinter der Lok zu laufen haben (wegen der Erschütterungen während der Fahrt), dann kommen erst Milchwagen, Daily Goods, etc. - also im Notfall muss man so lange umrangieren, bis die Viehwagen an der Zugspitze sind.

Grüße, Phil


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.100

11.04.2014 12:09
#8 RE: SUCHE Waggons Antworten

Ja, Viehwagen liefen beladen immer an der Spitze, um den Tieren die Erschütterungen so weit wie möglich zu ersparen, die beim Bremsen auftraten. Die Güterwagen der damaligen Zeit waren meist nur lose gekuppelt, so dass beim Bremsen der Zug auf die Lok auflief.

Bananenwagen liefen beladen übrigens noch vor den Cattle Wagons (Viehwagen), denn diese mussten zum Reifen unterwegs beheizt werden. Dazu wurde die Dampfheizung der Lok benutzt, aber Viehwagen hatten keine durchgehende Dampfheizungsleitung.

Milchtanker sind NPCCS, also Personenwagen. Sie haben in Güterzügen nichts verloren.

Aber eigentlich wollte ich André nicht mit Details zuschütten, sondern nur einen allgemeinen Überblick verschaffen...

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


sinterklaas Offline




Beiträge: 18

11.04.2014 13:06
#9 RE: SUCHE Waggons Antworten

Hallo!

Und ääähhhh.....ja, vielen Dank! Das ist halt alles sehr therotisch. Es hat sich wirklich
noch niemand gemeldet der Waggons abzugehen hätte.

Habe eine der beiden Tenderloks mittlerweile auch weiter verkauft.

Viele Grüße

André


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IRM verkauft B-Ware Waggons für wenig Geld
Erstellt im Forum Spur OO von murphaph
1 25.11.2022 10:24
von murphaph • Zugriffe: 177
Suche Bachmann 64xx
Erstellt im Forum Trading Post von Sodor Mainline
0 09.01.2021 23:52
von Sodor Mainline • Zugriffe: 216
Suche Murphy Models
Erstellt im Forum Trading Post von murphaph
2 19.11.2020 10:44
von murphaph • Zugriffe: 310
Suche Murphy Models 141/181 Class in Tippex Livery
Erstellt im Forum Trading Post von murphaph
0 25.07.2020 23:08
von murphaph • Zugriffe: 264
2 Spur 0 Waggons bei Ebay gefunden
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von mallarddriver
2 17.10.2017 19:19
von mallarddriver • Zugriffe: 337
Waggon als Wohnung in Schottland
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von mallarddriver
2 24.12.2011 14:45
von mallarddriver • Zugriffe: 529
Blue Circle - Waggon-Kombi
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von kpernau
3 10.12.2008 17:10
von kpernau • Zugriffe: 546
Tausche 2 GraFar Era3 Waggons
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von kpernau
11 01.04.2008 22:00
von kpernau • Zugriffe: 675
Suche Bilder von Be- und Entladevorrichtungen für Kohle- und Zement-Waggons
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von kpernau
1 22.02.2008 16:12
von kpernau • Zugriffe: 639
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz