Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 292 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
seidi Offline



Beiträge: 58

05.04.2008 19:32
London Festival .... Nachlese antworten

Hallo,

bin ebenfalls wieder zurück aus London, zweifach ausgezeichnet mit dem Ehrenzeichen der Queen "Survivor of Terminal 5" . Wie hats Euch gefallen im Alexandra Palace? Leider konnte ich die Show nur am Sonntag besuchen ein Treffen wäre das I-Tüpelchen am Sahnehäubchen gewesen . Welche Anlagen haben Euch am besten gefallen? Was ist an "Beute" mit nach gegangen (das müssen ja Berge gewesen sein nach den kümmerlichen Resten zu urteilen die ich am sonntag vorgefunden habe )?
lg
Johann


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.300

05.04.2008 20:02
#2 RE: London Festival .... Nachlese antworten

Also ich hab schon einiges an Pfund dort gelassen, wobei im nachhinein es keine großen Berge sind. Kleinkram ist halt teuer. Aber ich hab mir ein bißchen was von Langley, PD-Marsh, Fleetline, Parkside Dundas und Peco geleistet. Anlagen haben mir einige sehr gefallen, doch hab ich eigentlich nur einen Namen mir gemerkt, das war Castle Hill. Sehr interessant fand ich auch die Vorführung eines Modellbauers der ein ca. 60x60 cm großes Diorama für ca 8 Pfund an Materialkosten erstellt hat. Der gute hat aus den Steckmoos für Gestecke Streumaterial mit einer Reibe hergestellt. Was mir auffiel, war der hohe Frauenanteil bei den Besuchern. Andreas mußte uns ja schon etwas früher am Samstag verlassen. Torsten und ich sind dann gegen 17:30 mit dem Shuttelbus zur Alexandra Pallace Station und dann mit nem EMU nach Kings Cross gefahren. Dort haben wir uns mal einwenig den Bahnhof sowie auch die renovierte St. Pancras Station angesehen. Von dort mit der Tube zur Paddington Station da von dort mein Bus gehen sollte. Auch den dortigen Bahnhof inspiziert. Dann haben Torsten und ich uns einen Pub gesucht, und haben "The Pride of Paddington" gegenüber der Paddington Station entdeckt. Schöner Pub, mit denke ich für London günstigen Preisen. Das Essen war sehr gut, große Portionen und günstiger Preis. Torsten ist dann gegen 21:30 gegangen und ich hab noch bis 23:45 Zeit totschlagen müssen bis mein Bus ging. Daher mal Marks&Spencers und Safeway's im Bahnhof einen Besuch abgestattet und die letzten Pfunde ausgegeben und zu guter Letzt auch mal Boots Chemistry besucht, um ein paar Lutschpastillen gegen Halsschmerzen zu erstehen. (Markus + beginnende Erkältung + laufende Klimaanlage im Bus = kaputte Stimme)

Markus


class37 Offline




Beiträge: 520

06.04.2008 08:58
#3 RE: London Festival .... Nachlese antworten

Ja mir ging es wie Markus,
viel Kleinkram mitgebracht. PD Marsh war echt ein Hit der Stand.
Daneben noch ne Bestellung für ne Manor losgeworden
Das die Händler am Sonntag leer gekauft waren kann ich mir vorstellen.
Es herrschte am Samstag echtes Gedränge und einige Sachen habe ich auch nicht mehr bekommen.
Anlagen gab es viel sehr gute, Die Qualität, besonders der kleinen Anlagen lag für mich, deutlich über dem Niveau der deutschen Ausstellungen.
Ein ganz großes Highlight war für mich Dainton Bank. Spur 0 in der Größe hat echt was.
Aber auch Stone in EM und Castle Hill waren toll.

Das Du an dem Wochenende Terminal 5 erwischen musstest ist natürlich echt ein Griff ins.........

Viele Grüße
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

06.04.2008 11:37
#4 RE: London Festival .... Nachlese antworten

hat jemand Bilder gemacht?

Gruß

Dennis


seidi Offline



Beiträge: 58

07.04.2008 14:51
#5 RE: London Festival .... Nachlese antworten

Bei mir hat eine Class 37 ein neues zuhaus gefunden, den Stand von Video 125 hab ich von seinen kümmerlichen Resten befreit und einige Kleinigkeiten halt. Am GEM Stand hab wiedermal die Komponenten für ein mech. Stellwerk auswendig gelernt (http://www.gemmodelrailways.co.uk/GEM_We...Mercontrol.html) usw. usw.

Mir gefallen am besten die kleinen Anlagen die viel Industrie bzw. die verwinkelten Lagerhäuser zeigen, wo man dreimal schauen muss damit man den Gleisplan durchschaut, die klassischen rangieren bis der Trfao glüht Anlagen eben


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

07.04.2008 15:02
#6 RE: London Festival .... Nachlese antworten

Video 125, hast Du die North London Line Cab View? Ich habe hauptsächlich Underground!

Gruß

Dennis


seidi Offline



Beiträge: 58

07.04.2008 19:55
#7 RE: London Festival .... Nachlese antworten

yip, die hab ich , suuuuuuuuuuuper Video


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

08.04.2008 10:40
#8 RE: London Festival .... Nachlese antworten

wie wird "gefahren" nach North Woolwich oder umgekehrt?

Gruß

Dennis


seidi Offline



Beiträge: 58

09.04.2008 10:52
#9 RE: London Festival .... Nachlese antworten

von Richmond nach North Woolwich.


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

09.04.2008 14:12
#10 RE: London Festival .... Nachlese antworten

Danke, die DVD werde ich mir holen!

Gruß

Dennis


 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor