Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.544 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.675

18.10.2017 10:28
10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

10 Jahre Britische Bahn Forum

Liebe Freunde,

am 18. Oktober feiern wir den 10. Jahrestag des Britischen Bahn Forums.

Um auf diesen Anlaß für jeden gut sichtbar hinzuweisen, habe ich das Design des Forums temporär abgeändert. Wer mich kennt, weiß jedoch, dass meine grafischen Kenntnisse und Fähigkeiten am Computer äußerst beschränkt sind.
Und so blieb mir nur, ein einfaches Logo zu basteln und die Farben des „Union Jacks“ zu verwenden. Wer genau hinschaut, findet jedoch doch auch im Design schwarz-rot-gold. Unsere Mitglieder aus der Schweiz und Österreich sollen ebenfalls beachtet werden, und so gibt es auch das rot-weiß der Eidgenossenschaft und der Alpenrepublik.

Wie fing alles an? Entstanden ist das Britische Bahn Forum aus dem Gästebuch meiner Webseite mybritishrail.de. Mitte Oktober 2007 startete ich eine Umfrage, ob wir denn nicht ein Britisches Bahn Forum gründen sollten. Die Resonanz war positiv.

Dennis alias aldwych hatte das Forum im März 2006 bei der Firma xobor angemeldet. Das Forum lag jedoch über ein Jahr brach und hatte nur ein Mitglied. Es lag daher nah, diese bereits bestehende Forum zu verwenden.
Im Lauf des 18. und 19. Oktober 2007 habe sich dann fünf weitere Mitglieder registriert. Namentlich waren das blackmoor vale, j.v.berndt, GWR, McRuss und Gordon. Bis zum Jahresende 2007 waren es dann 17 Mitglieder.
Besonders freut es mich, daß von diesen 17 Mitgliedern auch noch heute ein großer Teil im Forum aktiv ist.

Über die Jahre ist dann die Mitgliederzahl stetig gewachsen. Neue Mitglieder sind gekommen, viele haben sich nur einmal angemeldet und es ward dann nie wieder etwas von ihnen gesehen...
Es gibt jedoch einige sehr aktive Mitglieder, die teilweise mehrere tausend Beiträge geschrieben haben. Spitzenreiter ist Dennis mit 3461 Beiträgen, dicht gefolgt von Markus (3319 Beiträge). Der dritte Platz gebührt FelixM (2512 Beiträge).

Aber darauf kommt es nicht an, wichtig ist die Freude an der britischen Bahn, sei es im Vorbild oder Modell. Und wenn jemand nur mitliest, ist das auch nicht schlimm. Bei uns ist jeder willkommen.

Bis Mitte letzten Jahres hatte Dennis die Verantwortung für das Forum, seit etwa einem Jahr bin ich der der Haupt-Administrator.
Die Mitglieder machen mir es sehr leicht. Dieses Forum hat einen wohltuend ruhigen und fairen Umgangston. Bis jetzt mußte ich noch nirgends grundlegend eingreifen. Kleinere Dinge gibt es immer mal, wie Orthografie, Urheberrechte, fehlerhafte Links usw. Aber das ist schnell gemacht.
Danke auch an die anderen Admistratoren McRuss und FelixM für die völlig problemlose Zusammenarbeit.

Eine große Verbesserung war auch die Erstellung des "Britische Bahn Wiki“. Großen Dank den Beteiligten für die phantastische Arbeit, die sie bisher geleistet haben. Wer schon mal so etwas gemacht hat, weiß was das für ein Aufwand ist.

Danke an alle hier genannten und ungenannten Mitglieder des Britischen Bahn Forums für die 10 Jahre "Treue zur Sache“. Ohne die Mitglieder wäre diese Webseite nur ein leeres Byte- und Pixelgerüst, und nicht was es jetzt ist: ein Basis zum Austausch, Information und Unterhaltung über unsere heiß geliebte britische Eisenbahn. Ob sie modern oder alt ist, klein oder groß, Vorbild oder Modell, egal.

In diesem Sinne, wir machen weiter. Wie bisher, Änderungen wird es geben, wenn die Mitglieder es wünschen. Seit letztem Jahr hat das Forum unbegrenzten Speicherplatz, so daß die Zukunft auch in diesem Punkt gesichert ist. Nochmals danke für alles, beste Grüße

Torsten


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.911

18.10.2017 12:16
#2 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Kaum zu glauben das es mittlerweile 10 Jahre her ist das unser Forum gegründet wurde. Ich stimme Torsten zu das wir hier doch ein ruhiges und sehr angenehmes Forum haben. Neben den verschiedenen Vorbildthemen sei aber auch unser modellbahnerische Teil zu erwähnen. So entstanden kurz nach der Gründung unseres Forums die ersten britischen N Module, die damals noch nicht Great-britN Module genannt wurden sondern die Isle of Skye Railway waren. Die damaligen Mitstreiter waren Torsten, Andreas (Class37) und meine Wenigkeit. Das erste Mal haben wir die Module dann im Oktoer 2008 zusammengebaut, was ohne größere Probleme funtkionierte, einen weiteren Probelauf gab es dann im März 2009 beim FREMO Treffen in Frankfurt Nied, und imm Mai 2009 konnte man dann unsere britschen/schottischen Module bei der Intermodellbau in Köln bewundern. Weiter Ausstellungen in Kaarst, Potsdam, Griesheim bei Frankfurt, sowie in Irvine (Schottland) und letztes Jahr die Hausmesse von Menzels Lokschuppen in Düsseldorf folgten. Natürlich gibt es noch weitere Mitstreiter, hier seien Haeckmaen, Class150, Class 37, FelixM, MacRat, Vectis (der im Forum zwar nur noch wenig aktiv ist, aber bei den Great-britN Treffen und Sessions regelmäßig teilnimmt). Auch in 00 und anderen Spurweiten sind unser Mitglieder aktiv, so das es neben der Great-britN Modulnorm, nun auch eine FREMO 00 Modul Norm gibt. Bei der letzten Betriebssession hatten wir uns auch überlegt wie wir für 2018 das 10 jährige Bestehen der britischen Spur N Module begehen wollen. Und wir werden aller Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr im Spätherbst beim FREMO Treffen in Mammendorf (zwischen Augsburg und München) teilnehmen. Auch ist nicht ausgeschlossen, das wir danach mit unseren Modulen auch mal wieder auf der einen oder anderen Modellbahnmesse präsent sein werden.
Ich wünche unserem Forum natürlich noch viele weitere erfolgreiche Jahre und es wäre schön, wenn auch einige der aktuell kaum noch aktiven Mitglieder mal wieder etwas von sich hören lassen würden.

Markus


Dean Single Offline




Beiträge: 276

19.10.2017 00:14
#3 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Hallo Freunde,

wenn unser Forum heute in dieser schnelllebigen Zeit 10-jähriges Jubiläum feiern kann, dann ist das schon etwas Besonderes und dann zeigt das auch, dass das Thema Britische Bahnen für uns eine Herzensangelegenheit und nicht nur ein Strohfeuer ist. Was neben dem Erfahrungsaustausch in technischen und historischen Fragen zu den Vorbildern oder zu Modellbahnen ganz sicher auch zu dem Bestand unseres Forums beigetragen hat, ist der sehr respektvolle und faire Umgangston unter uns Mitgliedern, wie er unter Gentlemen üblich ist, jedoch in manchen anderen Foren häufig fehlt. Schön ist auch, dass hier die unterschiedlichsten Interessen ein Zuhause finden können, ob es Interessen an den Vorbildern von gestern oder heute, ob es Betriebstechnik, Eisenbahngeschichte oder Modellbahnen, auch unterschiedlicher Epochen, seien, und dass trotz dieser unterschiedlichen Interessen sich alle miteinander in diesem Forum wohlfühlen können.

Ich wünsche unserem Forum weiterhin alles Gute, rege Beteiligung und einen langen Fortbestand.

Wenn ich selbst in letzter Zeit aus privaten Gründen (vielbeschäftigter Opa eines Eisenbahn- und Modellbaubegeisterten kleinen Mannes von 4 Jahren, der hoffentlich in die Fußstapfen seines Vaters und seines Opas treten wird) nicht mehr so aktiv mitgemacht habe, so verfolge ich doch die Beiträge im Forum ziemlich regelmäßig und mein Interesse, hauptsächlich für "old Victorian steam", ist voll lebendig.

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.341

19.10.2017 10:17
#4 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Hallo zusammen,

unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, schon wieder 10 Jahre vorbei. Ich erinnere mich noch gut an die Anfänge dieses Forums, welches immer schon eine sehr nette, freundliche Atmosphäre im Umgang miteinander geboten hat. Im Vergleich zu anderen Foren weiß ich diesen Umstand sehr zu schätzen und drum halte ich mich auch hier immer wieder gerne auf und hoffe, dass dies noch lange so bleibt. Als gefühlter einziger British-Rail Modeller in Österreich (sollte es noch andere geben, so verstecken sie sich offenbar sehr gut bzw. haben noch nicht den Weg zu uns gefunden), hat mich dieses Forum jahrelang beim Aufbau meines ersten N-Gauge-Layouts "Philtown-Branch" begleitet. In Zukunft wird es auch weitere N-Gauge-Projekte geben: so es meine Zeit erlaubt, werde ich mit den von Markus übenommenen Segmenten (ehemals Inverlael) einen weiteren Ausbau in Richtung Great-BritN-Module wagen. Inzwischen auch ein wenig in 00 unterwegs, tun sich auch hier weitere Beschäftigungsfelder mit der britischen Modellbahn auf, sodass mir in Zukunft sicher nicht langweilig werden wird. Ich wünsche unserem netten Forum weiterhin viel Erfolg in der Zukunft und bedanke mich auch bei den zuständigen Admins für die umsichtige Betreuung.

Viele Grüße aus Wien,

Phil


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.484

19.10.2017 15:34
#5 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

wow ... cool!

Hallo Forenkollegen,

hatte erst gedacht ich hätte mich vertippt ;-)

Ja 10 Jahre sind schon was, insbesondere für solch ein Thema.

Auch von mir ein Dank an alle das wir es soweit geschafft haben - ein anderes ähnliches Deutschsprachiges Forum
wurde nur nach wenigen Jahren eingestellt und das war auch mein Anlass ein neues Forum zu erstellen, das aber erst
wie Torsten schon sagte erst klappte wenn ein "harter Kern" mitmacht.

Als Busfahrer ist mein Hobby etwas ins abseits geraten, bei mir liegen 8 Modulkästen rum und warten auf Fortschritte.
Aber aufgeben tu ich nicht - auch wenn ich mittlerweile mehr Leser bin als aktiver Schreiber - so wird mein
Ranking bei den Beiträgen irgendwann einer geben der mich überholen wird.

Zum Thema Forengestaltung bin ich auch eine Niete - und hatte nie die Interesse mich in das Thema Internet einzuverleiben
daher war es einfach ein einfach "gestricktes" Forum zu suchen das am besten auch so aufgebaut ist das man ohne
große Vorkenntnisse starten kann.

Was mich allerdings Interessiert ist die Tatsache wie unser Hobby nach dem Brexit aussieht? Denn kommt es zum Harten Brexit
dann werden einige wohl tiefer in die Tasche greifen müssen falls es Zollzuschläge gibt - aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

Gruß und allzeit "gute Fahrt" wünscht

Dennis


Class150 Offline




Beiträge: 1.692

19.10.2017 18:24
#6 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

10 Jahre sind eine lange Zeit. Und exakt 3/4 davon habe ich selbst erlebt. Am Samstag bin ich genau 7,5 Jahre hier, registriert am 21.04.2010 als nicht ganz zum Nickname passende Usernummer 152 (die Class 152 war der Projekttitel eines halbierten 156). Es war eine Spätfolge des Auftritts der IoS auf der Intermodellbau ein Jahr zuvor, denn britische, japanische und amerikanische Bahn interessierte mich gleichermaßen. In dem einen Jahr dann fiel die Entscheidung, welche dieser Bahnen mein liebstes Thema ist und 2010 war ich dann bei Bachmann und Modellbahnunion auf dem Stand und habe mich kurz nach der Messe hier angemeldet. Ich habe hier Freunde gefunden und schon viel Spaß gehabt.

Es ist ein ruhiges Forum, gerade im Eisenbahnbereich habe ich schon ganz andere Sachen erlebt. Da wird sich im Forum schon über die "wahren" Epochen und Fahrzeuge gezofft, da werden Religionskriege über Elektrifizierung oder Dieselbetrieb ausgetragen und wenn man sich bei einer Sonderfahrt trifft am Fotostandort mit Schotter beworfen, weil der ideale Standpunkt des Einen im Bildausschnitt des Anderen liegt. Und nichts davon ist erfunden oder übertrieben.

Also auf weitere Jahrzehnte in unserem ruhigen und beschaulichen Forum, wo in 10 Jahren meines Wissens nur ein einziger Streit wirklich eskaliert ist und sich nicht wieder entschärfen ließ. Das war vielleicht einer zu viel, aber das Wochenpensum anderer Foren.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Irish Fan, McRuss, blackmoor_vale und mallarddriver haben sich bedankt!
OBD_76 Offline




Beiträge: 103

26.10.2017 08:17
#7 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Hallo zusammen

auch von mir ein herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren Forum.
Da ist man mal ein paar Tage nicht wirklich online und dann verpasst man das wichtigste.
Vielen Dank auch an Torsten und all die anderen, die das Ganze moderieren und am laufen halten.

Liebe Grüsse aus Meiringen

Daniel


blackmoor_vale und Irish Fan haben sich bedankt!
Irish Fan Offline




Beiträge: 1.239

01.11.2017 19:27
#8 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Joh, bei mir sind es im Dezember dann auch schon 10 Jahre, wenn auch mit langen Pausen.Na ja vielleicht gibt es ja irgendwann einen Neustart, vielleicht sogar dann in 0.
Gut jedenfalls das es das Forum gibt.

Andreas


Class150 Offline




Beiträge: 1.692

01.01.2018 16:56
#9 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Augenkrebs!

Das Jubiläum scheint vorbei zu sein und die alte Farbe ist wieder da. Ehrlich gesagt, fand ich im Nachhinein die britischen Farben angenehmer fürs Auge als "Three Tone Yellow". Ich schlage vor, die britischen Farben zum Dauerzustand zu machen.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


McRuss hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.117

01.01.2018 18:18
#10 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Waren die Links unterhalb des Kopfes früher nicht braunrot? Und der Gelbe Balken mit dem Bereich wo man grad ist, war doch auch irgendwie anders ...
Und die Links im Forum waren doch braun und nicht blau?

Entweder hat sich was geändert gegenüber vor dem Jubiläum oder ich habe so ein schlechtes Gedächtnis :-)
Dachte ich hätte einen Screenshot von der früheren Version, aber den finde ich nicht mehr ...

Gruß
Bernhard


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.675

01.01.2018 18:51
#11 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Ziel erreicht, die Diskussion über das äußere Erscheinungsbild ist gestartet ;-)

Nein, ist ist genau das alte Design. Ich hatte es vor dem temporären „10-Jahres-Design“ abgespeichert und nun wieder einfach eingesetzt.

Jedoch lohnt es sich in jedem Fall, über Änderungen zu sprechen. Xobor hat noch so viele Vorlagen zur Auswahl, kleine Übersicht: https://www.xobor.de/forum-design-t2.html

Möglicherweise wäre eine Abstimmung angebracht, das 10-Jahres-Design ist ja nicht weg vom Server.

Beste Grüße, Torsten


AGBM Offline




Beiträge: 1.117

01.01.2018 19:16
#12 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Hab den Screenshot gefunden und da waren die Farben aber schon etwas anders lieber Torsten :-)



So hat es mir am besten gefallen :-)


AGBM Offline




Beiträge: 1.117

01.01.2018 19:21
#13 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Übers Webarchiv ist auch die alte Version aufrufbar:

https://web.archive.org/web/201305280027...emodules.de:80/


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.675

01.01.2018 19:34
#14 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Bernhard, du hast recht. Da haben sich die Farben wohl doch ein wenig verschoben ....würde man jedoch wieder hin bekommen.

Gruß, Torsten


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.911

01.01.2018 21:28
#15 RE: 10 Jahre Britische Bahn Forum Antworten

Ich wäre auch dafür die Farben von der Jubiläumszeit zu behalten.

Markus


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie sich dieses Forum finanziert
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
9 02.02.2022 22:31
von blackmoor_vale • Zugriffe: 625
Britische Bahn im MEC Dortmund, neue Mitglieder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von xxRudi
2 18.01.2021 11:07
von xxRudi • Zugriffe: 291
Kleiner Fehler im Britische Bahn Wiki?
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von wartenbes
1 01.05.2016 13:37
von FelixM • Zugriffe: 260
Chatroom über britische Bahnen
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
4 12.01.2016 18:38
von AGBM • Zugriffe: 493
Redaktion Britische Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
73 26.09.2014 10:47
von gresley • Zugriffe: 6447
Britische Bahnen auf der Modellbahnaustellung So 05.12.2010 Berlin-Wilmersdorf
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Dieter Weißbach
19 14.12.2010 00:00
von dixie • Zugriffe: 1242
Ein neuer Fan der kleinen Britischen Bahn
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Class150
16 26.04.2010 00:46
von dixie • Zugriffe: 912
Epocheneinteilung der Britischen Bahnen nun auf deutsch
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von blackmoor_vale
45 29.04.2020 20:10
von AGBM • Zugriffe: 3183
Internet Links zum Thema Britische Bahn
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
45 06.07.2017 09:56
von FelixM • Zugriffe: 6635
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz